Topor verlässt Loipersdorf!

20.06.2017

IMG_7053
Knalleffekt in Loipersdorf! Nach dem Aufstieg und dem tollen 4. Platz in der 1. Klasse Süd verlässt der ungarische Trainer Topor den Verein doch etwas überraschend.
11teamsports Fußballschuhe NikeTolle Leistungen
In den letzten zwei Jahren war in Loipersdorf einiges los. Vor allem hat man sich aber im Südburgenland wieder einen Namen gemacht, wenn es auf dem grünen Rasen um drei Punkte ging. Nach dem Aufstieg aus den Niederungen der 2. Klasse schaffte Loipersdorf in dieser Saison gleich den beachtlichen 4. Platz in der 1. Klasse Süd. Dieser Erfolg war und ist mit dem Trainer verbunden gewesen - Topor machte offenbar einen überaus tollen Job.

Erfolgscoach geht!
Nun aber geht die "Erfolgsbeziehung" Loipersdorf-Topor getrennte Wege. Aus "privaten und beruflichen" Gründen entschied sich der Ungar aber gegen eine weitere Saison in der Thermengemeinde, in der man jetzt so richtig auf dem Geschmack gekommen wäre. Topors Abschiedsworte lesen sich aber äußerst emotional:

"Wenn man Meister wird und einen Cupplatz erreicht, hat man wahrscheinlich vieles richtig gemacht. Da fällt einem so eine Entscheidung noch schwerer, weil man dies eigentlich nicht aufgeben will. Ich habe in meiner Laufbahn viele Vereine trainiert, aber so etwas wie in Loipersdorf habe ich wirklich nirgends erlebt. Hier stimmt wirklich alles. Eine großartige Mannschaft, grandiose Fans und ein Vorstand, der wirklich alles dafür tut, um den Verein weiterzuentwickeln. Ich kann nur Danke sagen für die tolle Zeit und wünsche dem Verein alles, alles Gute für die Zukunft!"
Lukas Lintner
Lukas Lintner - Redakteur
lukas.lintner@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »