0 : 5
(0 : 3)
Form: NNSNU Form: SUSSS

Dörfl schießt Markt Sankt Martin ab

04.06.2017

DSC_0839_672x380
2. Klasse Mitte: Markt Sankt Martin – Dörfl, 0:5 (0:3)

Dörfl erteilte Markt Sankt Martin eine Lehrstunde: 5:0 hieß es am Ende für Dörfl. Dörfl setzte sich standesgemäß gegen Markt Sankt Martin durch. Das Hinspiel hatte Dörfl mit 2:0 gewonnen. Christoph Leiner ließ sich in der dritten Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:0 für den Gast. Für das 2:0 von Dörfl zeichnete Miroslav Demco verantwortlich (29.). Branislav Gallik legte in der 32. Minute zum 3:0 für Dörfl nach. Bis zur Pause hielt die Defensive von Markt Sankt Martin dicht, sodass sich der Vorsprung von Dörfl nicht weiter vergrößerte. Satt war Dörfl nach den vielen Toren des ersten Durchgangs noch nicht, und so schoss Demco in der 63. Minute den nächsten Treffer. Elemer Horvath stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 5:0 für Dörfl her (86.). Mit dem Spielende fuhr Dörfl einen Kantersieg ein. Bereits vor dem Seitenwechsel war für Markt Sankt Martin klar, dass gegen Dörfl heute kein Kraut gewachsen war.

Für Markt Sankt Martin sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Der Gastgeber kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, von denen man mittlerweile 15 zusammen hat. Ansonsten stehen noch sieben Siege und sechs Unentschieden in der Bilanz. Trotz der Niederlage behält Markt Sankt Martin den 14. Tabellenplatz. Insbesondere an vorderster Front liegt bei Markt Sankt Martin das Problem. Erst 34 Treffer markierte Markt Sankt Martin – kein Team der 2. Klasse Mitte ist schlechter. Dörfl ist seit vier Spielen unbezwungen. Dörfl macht in der Tabelle Boden gut und steht nun auf Platz fünf. 78 Tore – mehr Treffer als Dörfl verbuchte kein anderes Team der 2. Klasse Mitte.

SV Markt St. Martin - SC Dörfl
0 : 5 (0 : 3)

Sonntag, 04.06.2017, Schiedsrichter Armin Friessnig

Tore:

3' Christoph Leiner zum 0:1
29' Miroslav Demco zum 0:2
32' Branislav Gallik zum 0:3
63' Miroslav Demco zum 0:4
86' Elemer Horvath zum 0:5

SV Markt St. Martin:

Gelbe Karten: Alexander Ohr, Wolfgang Zodl

SC Dörfl:

Gelbe Karten: Alexander Meltsch, Miroslav Demco, Michael Stibi

Heim Auswärts
ASK Raiding 0 : 2 ASK Tschurndorf
SC Wiesen 5 : 1 SV Antau 1930
UFC Mannersdorf 3 : 2 UFC Sieggraben
SV Markt St. Martin 0 : 2 SC Unterpullendorf
SC Dörfl 2 : 2 SC Unterfrauenhaid
SV Lutzmannsburg 0 : 1 SC Unterpullendorf
ASK Hirm 4 : 2 ASK Raiding
SC Unterfrauenhaid 3 : 0 SV Lutzmannsburg
SC Unterpullendorf 1 : 4 SC Dörfl
UFC Sieggraben 3 : 2 SV Markt St. Martin
SV Antau 1930 3 : 3 UFC Mannersdorf
ASK Tschurndorf 0 : 4 SC Wiesen
Tabelle
# Verein S Tore D P
1 SC Wiesen 2 9:1 8 6
2 SC Dörfl 2 6:3 3 4
3 SC Unterfrauenhaid 2 5:2 3 4
4 UFC Mannersdorf 2 6:5 1 4
5 ASK Hirm 1 4:2 2 3
6 SC Unterpullendorf 1 1:0 1 3
7 UFC Sieggraben 2 5:5 0 3
8 SC Unterpullendorf 2 3:4 -1 3
9 ASK Tschurndorf 2 2:4 -2 3
10 SV Antau 1930 2 4:8 -4 1
11 SV Markt St. Martin 2 2:5 -3 0
12 ASK Raiding 2 2:6 -4 0
13 SV Lutzmannsburg 2 0:4 -4 0

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Bis zu 80% auf warme Trainingsbekleidung Perfekt gerüstet für die kalten Trainingseinheit mit den Schnäppchen von 11teams... »
Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »
RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »