6 : 0
(1 : 0)
Form: USNSS Form: SNSNN

Gugcso lässt es richtig krachen

10.06.2017

allgemein34_672x379
2. Klasse Mitte: Mannersdorf – Hirm, 6:0 (1:0)

Ein einseitiges Torfestival lieferten Mannersdorf und Hirm mit dem Endstand von 6:0. Auf dem Papier erwartete die Zuschauer ein ausgeglichenes Match. Auf dem Platz erwies sich Mannersdorf als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler. Das Hinspiel hatte Hirm für sich entschieden und einen 4:2-Sieg gefeiert.

Manuel Supper brachte den Ball zum 1:0 zugunsten von Mannersdorf über die Linie (10.). Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, beorderte Schiedsrichter Gerald Emsenhuber die Akteure in die Pause. Mit einem schnellen Hattrick (46./50./56.) zum 4:0 schockte Benjamin Gugcso Hirm. Der Mittelfeldspieler gelang ein Doppelpack (64./82.) und schraubte das Ergebnis auf 6:0 hoch. Rückstand und Unterzahl – nachdem Maximilian Rosner von Hirm auch noch die Ampelkarte kassiert hatte, schienen die Felle davongeschwommen zu sein (65.). Letztlich feierte Mannersdorf gegen Hirm nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 6:0-Heimsieg.

In den letzten fünf Begegnungen holte Mannersdorf insgesamt nur sechs Zähler. Der Gastgeber bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zehn Siege, fünf Unentschieden und 13 Pleiten. Trotz des Sieges bleibt Mannersdorf auf Platz neun.

Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei Hirm etwas bescheiden daher. Lediglich sechs Punkte ergatterte der Gast. Hirm musste sich nun schon 15-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da Hirm insgesamt auch nur zehn Siege und drei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. In der Verteidigung von Hirm stimmt es ganz und gar nicht: 74 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

UFC Mannersdorf - ASK Hirm
6 : 0 (1 : 0)

Samstag, 10.06.2017, Schiedsrichter Gerald Emsenhuber

Tore:

10' Manuel Supper zum 1:0
46' Benjamin Gugcso zum 2:0
50' Benjamin Gugcso zum 3:0
56' Benjamin Gugcso zum 4:0
64' Benjamin Gugcso zum 5:0
82' Benjamin Gugcso zum 6:0

UFC Mannersdorf:

Gelbe Karten: Ralph Supper

ASK Hirm:

Gelbe Karten: Andreas Lubenik, Stefan Wiesinger, Maximilian Rosner, Erich Thauer

Gelb/Rote Karten: Maximilian Rosner

Heim Auswärts
ASK Raiding 0 : 2 ASK Tschurndorf
SC Wiesen 5 : 1 SV Antau 1930
UFC Mannersdorf 3 : 2 UFC Sieggraben
SV Markt St. Martin 0 : 2 SC Unterpullendorf
SC Dörfl 2 : 2 SC Unterfrauenhaid
SV Lutzmannsburg 0 : 1 SC Unterpullendorf
ASK Hirm 4 : 2 ASK Raiding
SC Unterfrauenhaid 3 : 0 SV Lutzmannsburg
SC Unterpullendorf 1 : 4 SC Dörfl
UFC Sieggraben 3 : 2 SV Markt St. Martin
SV Antau 1930 3 : 3 UFC Mannersdorf
ASK Tschurndorf 0 : 4 SC Wiesen
Tabelle
# Verein S Tore D P
1 SC Wiesen 2 9:1 8 6
2 SC Dörfl 2 6:3 3 4
3 SC Unterfrauenhaid 2 5:2 3 4
4 UFC Mannersdorf 2 6:5 1 4
5 ASK Hirm 1 4:2 2 3
6 SC Unterpullendorf 1 1:0 1 3
7 UFC Sieggraben 2 5:5 0 3
8 SC Unterpullendorf 2 3:4 -1 3
9 ASK Tschurndorf 2 2:4 -2 3
10 SV Antau 1930 2 4:8 -4 1
11 SV Markt St. Martin 2 2:5 -3 0
12 ASK Raiding 2 2:6 -4 0
13 SV Lutzmannsburg 2 0:4 -4 0

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »
RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »
Neue Trainingswäsch für deinen Verein? Hol dir dein 4-teiliges Trainingsset um unschlagbare 49,25 €. »