9 : 2
(2 : 2)
Form: NSNNS Form: NSNUS

Mariasdorf holt sich Watsche ab

11.06.2017

allgemein60_672x380
2. Klasse Süd A: Schachendorf – Mariasdorf, 9:2 (2:2)

Ein einseitiges Torfestival lieferten Schachendorf und Mariasdorf mit dem Endstand von 9:2. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Schachendorf wusste zu überraschen. Das Hinspiel bei Mariasdorf hatte Schachendorf schlussendlich mit 4:1 für sich entschieden.

Kornel Kiss trug sich in der zehnten Spielminute in die Torschützenliste ein. Mariasdorf gelang mithilfe von Schachendorf der Ausgleich, als Lukas Marlovits das Leder in das eigene Tor lenkte (19.). Marcel Konrad versenkte die Kugel zum 2:1 (26.). Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (42.) traf Attila Berta zum Ausgleich für Mariasdorf. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Schachendorf drehte auf, Abdi Asis Mohamed (59.), Kiss (65.), Milan Gabor Zab (73.), Markus Puskarits (75.) und Abdulrahim Salah (81.) markierten innerhalb weniger Minuten die Tore zum 7:2 und ließen Mariasdorf dabei ziemlich alt aussehen. Mit zwei schnellen Treffern von Jakob Varga (89.) und Zab (90.) machte Schachendorf deutlich, dass mit diesem Angriff jederzeit zu rechnen ist. Am Ende kam der Gastgeber gegen Mariasdorf zu einem verdienten Sieg.

Die Auftritte von Schachendorf in dieser Saison kamen äußerst bescheiden daher, wie die Bilanz aus sieben Siegen, fünf Unentschieden und 14 Niederlagen erkennen lässt. Mit Rang neun hat Schachendorf am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. Die Hintermannschaft von Schachendorf präsentierte sich in dieser Spielzeit anfällig. 61 Gegentreffer musste Schachendorf hinnehmen.

Mit dem Gewinnen tat sich Mariasdorf zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Der Gast blickt zum Ende der Saison auf ein respektables Abschneiden – elf Siege und fünf Remis stehen auf dem Konto. Zehnmal kassierte man eine Schlappe. Weder Fisch noch Fleisch: Mariasdorf schließt das Fußballjahr auf Rang sechs ab. Im Angriff agierte Mariasdorf im Saisonverlauf mit mäßigem Erfolg. 60 erzielte Treffer sind nur eine durchschnittliche Ausbeute.

SC Schachendorf - SC Mariasdorf
9 : 2 (2 : 2)

Sonntag, 11.06.2017, Schiedsrichter Haris Bekto

Tore:

10' Kornel Kiss zum 1:0
19' Lukas Marlovits zum 1:1 (Eigentor)
26' Marcel Konrad zum 2:1
42' Attila Berta zum 2:2
59' Abdi Asis Mohamed zum 3:2
65' Kornel Kiss zum 4:2
73' Milan Gabor Zab zum 5:2
75' Markus Puskarits zum 6:2
81' Abdulrahim Salah zum 7:2
89' Jakob Varga zum 8:2
90+3' Milan Gabor Zab zum 9:2

SC Schachendorf:

SC Mariasdorf:

Gelbe Karten: Thomas Hofmann

Heim Auswärts
SG Redlschlag 2 : 3 ASKÖ Markt Neuhodis
SV Kroisegg 0 : 1 ASK Riedlingsdorf
SC Wiesfleck 5 : 1 SC Schachendorf
SV Hochart 2 : 1 SC Mariasdorf
SV Deutsch Schützen 6 : 1 UFC Siget
SV Hannersdorf 1 : 0 SV Zuberbach
Tabelle
# Verein S Tore D P
1 SV Deutsch Schützen 1 6:1 5 3
2 SC Wiesfleck 1 5:1 4 3
3 ASKÖ Markt Neuhodis 1 3:2 1 3
4 SV Hochart 1 2:1 1 3
5 ASK Riedlingsdorf 1 1:0 1 3
6 SV Hannersdorf 1 1:0 1 3
7 SV Deutsch Schützen 0 0:0 0 0
8 SG Redlschlag 1 2:3 -1 0
9 SC Mariasdorf 1 1:2 -1 0
10 SV Zuberbach 1 0:1 -1 0
11 SV Kroisegg 1 0:1 -1 0
12 SC Schachendorf 1 1:5 -4 0
13 UFC Siget 1 1:6 -5 0

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »
RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »
Neue Trainingswäsch für deinen Verein? Hol dir dein 4-teiliges Trainingsset um unschlagbare 49,25 €. »