Transfercoup bei Loipersdorf

07.01.2019

transfer3
Bei Loipersdorf freut man sich ob des Transfercoups enorm. Mit Ritter soll es wieder bergauf gehen - in die 1. Klasse Süd.
11teamsports Puma Fußballschuhe
Neuer Führungsspieler
Pünktlich zu Weihnachten schlug der SCLK nochmals ordentlich am Transfermarkt zu und zog einen weiteren, richtigen "Kracher" an Board. Bei diesem Kracher handelt es sich dabei um keinen Geringeren als Hannes Ritter. Der Loipersdorfer unterzeichnete vor zwei Tagen seinen Vertrag und kehrt als Eigengewächs nach 15 Jahren wieder zu seinem Heimatclub zurück.

Seit 2003 war der 31-Jährige in der Fremde zu bestaunen und seine fußballerische Laufbahn führte ihn dabei zu ganz großen Stationen wie Pinkafeld, Güssing, Hartberg, Stegersbach oder Lafnitz. Ab sofort wird Hannes jedoch wieder die rot-weiße SCLK-Dress überstreifen und den Verein als absolute Leitfigur unterstützen, um die kurz- und langfristigen Vereinsziele zu erreichen. 

Stimmen zum Transfer 
Hannes Ritter: "Da das Ganze eigentlich nicht geplant war, war es umso beeindruckender, wie sich die Verantwortlichen des SCLK um meine vorzeitige Rückkehr bemüht haben. Das war schon sehr, sehr professionell. Wie gut man in Loipersdorf arbeitet und welchen Namen man sich mittlerweile hier aufgebaut hat, habe ich aber auch bereits in der Fremde gehört. Ich freue mich nun riesig auf diese neue Herausforderung und werde alles versuchen, um als Führungsspieler voran zu gehen und die sportlichen Ziele, gemeinsam mit meinen Teamkollegen, zu realisieren. Dieses Engagement bedeutet mir persönlich sehr viel, da der SCLK nicht nur mein Ausbildungsclub war, sondern es definitiv meine letzte Fußball-Station ist!"

Christian Ritter: „Hannes und ich sind bereits im Sommer das erste Mal zusammen gesessen und wir haben uns damals schon über eine mögliche Rückkehr unterhalten. Nach weiteren interessanten Gesprächen ist es uns nach sehr vielen Jahren nun wieder gelungen, ein einheimisches Talent zurück auf die „Eidwiesen“ zu holen. Ich finde es persönlich sehr beeindruckend, dass Spieler mit einer solchen Vergangenheit nochmals den Gang in die 2. Klasse antreten. Das Ganze zeigt aber auch, dass wir in den letzten Jahren sehr gut gearbeitet haben und den tollen Charakter von Hannes, denn er hatte auch wieder sehr interessante 2. Liga-Angebote vorliegen. Mit der Verpflichtung heben wir nun nicht nur die Qualität im Team ein weiteres Mal an, sondern wir unterstreichen damit auch unsere grundsätzlich klare Linie unserer Vereinsphilosophie. Die Verpflichtung von Hannes war ein absolut wichtiger Meilenstein für den Verein!".   

Quelle: Homepage Loipersdorf 
Lukas Lintner
Lukas Lintner - Redakteur
lukas.lintner@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »
Neue Trainingswäsch für deinen Verein? Hol dir dein 4-teiliges Trainingsset um unschlagbare 49,25 €. »
Ballaktion bei 11teamsports Hol dir die offiziellen Trainings- und Matchbälle der Österreichischen Bundeslig... »