4 : 0
(3 : 0)
Form: NUNSS Form: SSSNS

Dobersdorf überrennt Rohrbrunn

10.06.2017

allgemein29_672x380
2. Klasse Süd B: Dobersdorf – Rohrbrunn, 4:0 (3:0)

Rohrbrunn kehrte vom Auswärtsspiel gegen Dobersdorf mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 0:4. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Dobersdorf wusste zu überraschen. Das Hinspiel hatte Rohrbrunn für sich entschieden und einen 2:0-Sieg gefeiert.

Dobersdorf ging durch Daniel Winter in der neunten Minute in Führung. Bereits in der 13. Minute erhöhte Marco Leitgeb den Vorsprung des Gastgebers. Simon Jaksic schraubte das Ergebnis in der 27. Minute zum 3:0 für Dobersdorf in die Höhe. Rohrbrunn ließ zumindest bis zur Pause kein weiteres Tor zu und so blieb es bis zum Halbzeitpfiff beim deutlichen Vorsprung von Dobersdorf. Mit dem 4:0 sicherte Winter Dobersdorf nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (50.). Als Schiedsrichter Gustav Boandl die Partie abpfiff, reklamierte Dobersdorf schließlich einen 4:0-Heimsieg für sich.

Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei Dobersdorf etwas bescheiden daher. Lediglich sechs Punkte ergatterte Dobersdorf. Die Saisonausbeute von Dobersdorf ist mager: Die Bilanz setzt sich aus sieben Erfolgen, zwei Remis und 13 Pleiten zusammen. Mit Rang acht hat Dobersdorf am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. Die Hintermannschaft von Dobersdorf glich im Saisonverlauf oftmals einem fragilen Gebilde. 58 Gegentreffer kassierte Dobersdorf insgesamt.

Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar bei Rohrbrunn. Von 15 möglichen Zählern holte man nur sechs. Was für den Gast bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. Neun Siegen und drei Remis stehen zehn Pleiten gegenüber. Rohrbrunn beendet die Saison auf Platz sieben – einer Position im tabellarischen Niemandsland. Der Angriff von Rohrbrunn kam in dieser Saison nur bedingt zur Entfaltung, was die durchschnittliche Ausbeute von 47 Treffern unter Beweis stellt.

USV Dobersdorf - SV Rohrbrunn
4 : 0 (3 : 0)

Samstag, 10.06.2017, Schiedsrichter Gustav Boandl

Tore:

9' Daniel Winter zum 1:0
13' Marco Leitgeb zum 2:0
27' Simon Jaksic zum 3:0
50' Daniel Winter zum 4:0

USV Dobersdorf:

Gelbe Karten: Dominik Wilhelm Wilfling, Markus Graf

SV Rohrbrunn:

Gelbe Karten: Martin Gamperl, Konstantin Siegl

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »