Klingenbach + Dihanich - das passt

05.07.2018

dihanichhans
Die Klingenbacher stellen sich nach der bitteren Stunde des Abstieges neu auf. Ein alter Bekannter kehrt aber auf die Trainerbank zurück.
11teamsports AktionNeuer "alter" Trainer
Nach dem Abstieg von Burgenlandliga-Urgestein Klingenbach stellt man sich nun neu auf. Zuerst wurde die Trainerfrage geklärt und - man staune - "Legende" Johann Dihanich übernimmt wieder. Der "Feuerwehrmann" und Fachexperte soll den Karren wieder aus dem Dreck ziehen und die Klingenbacher Fußball-Welt wieder in Ordnung bringen.

Umbruch am Spielersektor
Die Mannschaft, mit der Dihanich arbeiten wird, wird definitiv anders aussehen als noch in der Burgenlandliga. Kozak verlässt den Verein in Richtung Markt Allhau (lesen Sie hier), Grassl kehrt in seine "Heimat" zurück. Das St. Georgner Duo Wind / Majer verlässt die Grenzgemeinde ebenfalls und macht ebenso auf "coming home".

Auf der Habenseite befindet sich derzeit mit Dragschitz (aus Wulkaprodersdorf) ein Edelzangler für das Mittefeld. Damit ist das Transferprogramm aber noch nicht abgeschlossen - weitere Verstärkungen werden und müssen noch folgen. Denn in der II. Liga Nord wird dem Liganeuling sicher von Anfang an nichts geschenkt - wie auch den anderen Konkurrenten nicht.
Lukas Lintner
Lukas Lintner - Redakteur
lukas.lintner@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »