Trainerrochade in Gols

18.05.2015

weiss Fotocredit: Franz Frania
Die Golser nehmen mitten in der Saison einen Trainerwechsel vor. Ein Altbekannter übernimmt ab sofort.
11teamsportsVorzeitige Weiss-Trennung
Beim SV Gols sorgte die Meldung über einen Trainerwechsel doch für überraschte Gesichter. Jetzt, wo es beim Nachzügler zu laufen schien, geben die Golser die einvernehmliche Trennung von Harald Weiss bekannt. "Wir haben Harald viel zu verdanken, doch er hat seinen Abschied im Sommer bereits angekündigt, weshalb wir nun mit sofortiger Wirkung die Trennung vollzogen", erklärt Gols' Obmann Gmall.

Weiss wäre laut dem Golser Obmann also ohnehin nur bis zum Sommer geblieben. Da die Golser nun den Klassenerhalt zudem so gut wie in der Tasche zu haben scheinen, wagt man diesen Schritt nun vorzeitig.

Karol folgt nach
Auch einen Nachfolger haben die Golser Verantwortlichen bereits gefunden. Mit Kristof Karol holt man einen Altbekannten nach Gols zurück. "Ich bin mit Karol immer im Kontakt geblieben", so Gmall. Der als "harter Trainer" bekannte Slowake war bereits in Frauenkirchen, Zurndorf und eben Gols als Trainer tätig und bringt somit einiges am Burgenland-Erfahrung mit sich.
Lukas Lintner
Lukas Lintner - Redakteur
lukas.lintner@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

30% - 80% bei 11teamsports Zum Cyber Monday gibt es bis zu 80% auf bunte Artikel bei 11teamsports. »
Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »
RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »