Vereinsprofile
  • Annabichler SV
  • ASKÖ Gmünd
  • ASKÖ Köttmannsdorf
  • ATUS Ferlach
  • FC Lendorf
  • FC St. Michael/L.
  • Rapid Lienz
  • SAK Klagenfurt
  • SC Globasnitz
  • SK Kühnsdorf
  • SK Maria Saal
  • SK Treibach
  • SV Feldkirchen in Kärnten
  • SV Spittal/Drau
  • SVG Bleiburg
  • VST Völkermarkt
  • WAC Amateure
KÖTTM
ASKÖ Köttmannsdorf (3.)
Form: NUNNU
ASKÖ Köttmannsdorf
15. Runde
2 : 2
( 2 : 0 )
Sportplatz ASKÖ Köttmannsdorf
SV Spittal/Drau
SVS
SV Spittal/Drau (14.)
Form: SNUNS

Wie man zwei Punkte verschenkt

  • ASKÖ Köttmannsdorf : SV Spittal/Drau
    Köttmannsdorf war zwei Tore und einen Spieler voran – gewonnen wurde die Partie trotzdem nicht.
    sportkabine.com - der Fußballshop von fanreport
    Besonders gut spielte Spittal an diesem Tag nicht – den Kampfgeist kann man der Mannschaft aber nicht absprechen. Man lag schon 2:0 hinten, Orgonyi hatte wieder einmal seine Kernaufgabe in mustergültiger Manier erledigt. Er traf sowohl in der 22. als auch in der 39. Minute. Der erste Treffer war eher „hineingenudelt“, der zweite dafür ein Hammer direkt unter die Latte. Zur Pause dürfte man dann aber eher einschläfernden Tee zu sich genommen haben, denn plötzlich war Spittal zurück im Spiel.
     
    Gleich nach Wiederanpfiff hielt Schenk noch die Null fest, in der 50. Minute war es aber um den Zwei Tore Vorsprung geschehen. Kamnig verkürzte und man drängte auf den Ausgleich. In der 68. Minute erlitten die Anstrengungen der Gäste einen vorübergehenden Dämpfer, da Rafael Graf nach hartem Einsteigen mit Rot vom Platz musste. Köttmannsdorf war nun einer mehr, drängte auch auf die Entscheidung. Gelungen ist sie jedoch nicht, umso bitterer, als Kevin Winkler in der 89. Minute auch noch aus einem Handselfer den Ausgleich erzielte. Hart, aber vertretbar, war die Meinung neutraler Beobachter. Das fand Borovnik nicht, seine Kritik am Schiri fiel zu heftig aus und er musste mit Gelb-Rot ein paar Augenblicke vor seinen Mitspielern vom Feld.

    Fazit: Verschenkte 2 Punkte bei den Heimischen, große Freude ob des eroberten Punktes bei den Gästen.

    Die Besten: Hutter (V), Orgonyi (S); Kamnig (M)


Ronald Goigitzer
Fanreport
Ronald Goigitzer - Redakteur
ronald.goigitzer@fanreport.at
Neueste Videos für Kärnten
  • 29.08.2015
    KAC 1909 : ASKÖ Wölfnitz K - Unterliga Ost
  • 23.08.2015
    FC Poggersdorf : SC Ulrichsberg K - Unterliga Ost
  • 16.08.2015
    SC Ulrichsberg : SV Ruden K - Unterliga Ost
  • 15.08.2015
    SV Maria Rojach : SK St. Andrä/Lav. K - 2. Klasse E
Aktuelle Runde
Vorschau
Spielbericht
Beendet
Live
Facebook
Top 100
1 SK Austria Klag RLM 13 32.500  40
2 ATSV Wolfsberg RLM 11 27.500  42
3 Annabichler SV K Liga 0 0.000  -2
ASC St. Paul 1. Kl. D 0 0.000  -3
ASK Klagenfurt 1. Kl. C 0 0.000  -4