Leoben trauert um Stadionsprecher

23.04.2020

tod
Große Trauer: Der DSV Leoben beklagt den Tod von Erwin Kollmann.
11teamsports Aktion
Der DSV Leoben trauert um Stadionsprecher Erwin Kollmann. Wie der Verein auf seiner Facebook-Seite bekannt gibt, hat dieser in der Nacht auf Mittwoch den Kampf gegen seine schwere Krankheit verloren.

Erst vor zwei Monaten hatte der 42-Jährige den Verein über seine Krankheit in Kenntnis gesetzt. „Das Loch, das Du hinterlassen wirst, ist riesengroß. Deine ganze Art, Dein positiver Zugang zu Allem - auch wenn es nicht immer leicht war - vor allem Dein Humor fehlt jetzt schon. Wir wissen, dass auch in Deinem Leben nicht immer Alles nach Wunsch verlaufen ist, dass Du Dir einige Dinge anders gewünscht hättest. Aber eines ist sicher: Du warst ein Kämpfer, ein Stehauf-Manderl - einer den nur diese heimtückische Krankheit besiegen konnte!", schreibt der Verein auf seiner Facebook-Seite.

Der Verein möchte beim ersten Heimspiel nach der Coronakrise eine würdige Gedenkfeier für den Verstorbenen organisieren und zu dieser auch seine zahlreichen Freunde einladen.
 

Das gesamte Team von fanreport.com wünscht dem Verein, seiner Familie und allen Wegbegleitern viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »
11teamsports sucht den Spieler der Saison Verhilf deinem persönlichen Spieler der Saison zu deinem brandneuen Schuh und st... »