Mitterdorfer als KFV-Präsident bestätigt

13.07.2020

Bild eins Mutz_Mitterdorfer_Hausott_Kaiser_Jank Fotocredit: Raunig
Klaus Mitterdorfer wurde mit großer Mehrheit erneut zum Präsidenten des Kärntner Fußballverbandes (KFV) gewählt.
11teamsports Aktion
Klaus Mitterdorfer ist der alte und gleichzeitig neue Präsident des Kärntner Fußballverbandes. Er und sein Team gehen damit in die nächste vierjährige Amtsperiode. Die Corona-Krise machte der Jahreshauptversammlung des KFV im März einen Strich durch die Rechnung und musste kurzfristig abgesagt werden. „Um diese doch zeitnah durchzuführen, haben wir uns für die Briefwahl entschieden“, erklärt KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer in einer Aussendung und zeigt sich von der Wahlbeteiligung überwältigt. Von 177 wahlberechtigten Vereinen haben 162 ihre Stimme abgegeben. Für die Liste Mitterdorfer haben 160 gestimmt, zwei Vereine waren dagegen. Dies bedeutet 98,8 Prozent Zustimmung für die Liste Mitterdorfer.

Und die heimischen Vereinsvertreter haben Klaus Mitterdorfer und seinem Team mit eindeutiger Mehrheit erneut das Vertrauen für die nächsten vier Jahre geschenkt. „Im Namen meines Teams und in meinem Namen möchte ich mich bei allen Kärntner und Osttiroler Fußballvereinen ganz herzlich für das große Vertrauen anlässlich der KFV-Wahl bedanken“, erklärt Mitterdorfer unmittelbar nach der Stimmenauszählung.

„Dass mich die Kärntner und Osttiroler Fußballfamilie in diesen Tagen in meinem Amt als Präsident des KFV mit so starker Mehrheit bestätigt hat, ist mir Freude, Verpflichtung und Auftrag zugleich. Mein Dank gilt allen Funktionärinnen und Funktionären sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Verbandes für die Unterstützung in den letzten vier Jahren“, so der Präsident weiter und verspricht: „Wir werden gemeinsam mit viel Einsatz und Herz weiter für die Interessen der Klubs und die Weiterentwicklung des Fußballs in unserem Bundesland einsetzen!“

In intensiver Zusammenarbeit und mit Hilfe aller, die dem Fußballsport mit Begeisterung und Liebe verbunden sind, soll Kärnten und Osttirol zu einem Vorzeigeland im österreichischen Fußball werden. Dafür will sich Mitterdorfer einsetzen.
Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »