Rapid-Kicker sucht Tinder-Date in Mailand

25.02.2019

Schobesberger Fotocredit: Red Bull GEPA
Die Auswärtsreise des SK Rapid Wien nach Mailand nutzte Philipp Schobesberger, um auf Tinder nach einem Model für zwei Nächte zu suchen.
11teamsports adidas Fußballschuhe
Sportlich war das Rückspiel im Sechszehntelfinale der UEFA Europa League für den SK Rapid Wien und Philipp Schobesberger nicht mit Erfolg gekrönt. Die Grün-Weißen unterlagen nach einer 0:1-Hinspielniederlage im San Siro am Ende klar mit 0:4 und verpassten damit den Einzug ins Achtelfinale mit einem Gesamtscore von 0:5 deutlich.

Die Reise nach Italien nahm Rapid-Offensivmann Philipp Schobesberger allerdings auch zum Anlass, um auf Tinder sein Glück in der italienischen Modemetropole zu finden. So tauchten im Internet Screenshots der Dating-App auf, in der der 25-Jährige in seinem Profil angab, in Mailand „sein Model“ zu suchen. Allerdings sei er nur zwei Nächte in der Stadt, daher möge die gesuchte Frau bitte schnell sein. Ob Schobesberger sein Tinder-Glück in Mailand fand, ist indes nicht bekannt. 

Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Rabatt für Black Weapons abstauben Hol' dir mit dem exklusiven fanreport.com Gutscheincode die Schuhe für dein Spie... »
Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »