RLM: Wer will in die 2. Liga?

16.10.2019

2. Liga Fotocredit: ÖSTERREICHISCHE FUSSBALL-BUNDESLIGA
Es geht eng her in der Tabelle der Regionalliga Mitte. Viele Teams kämpfem um die Spitzenplätze – aber kaum ein Verein will den Aufstieg wagen.
11teamsports adidas Fußballschuhe
Tabellenführer St. Anna am Aigen und den Tabellenzehnten, den USV Allerheiligen, trennen nach zwölf Runden gerade einmal fünf Zähler. Die ersten Drei trennt gerade einmal ein Punkt. So eng geht es in der Regionalliga Mitte derzeit zu.

Während im Titelkampf also gleich mehrere Teams mitmischen, wollen die wenigsten den Aufstieg in die 2. Liga wagen.

Bei UVB Vöcklmarkt, derzeit Dritter, verweist man auf den kleinen Sportplatz, Kunstrasen und Flutlicht gelte es zu adaptieren, sagt Sportchef Klaus Preiner in den Oberösterreichischen Nachrichten. Wie die OÖN berichten, seien auch St. Anna, Gelsidorf, Weiz und Gurten an einem Aufstieg nicht interessiert.

Ausnahmen bilden WSC Herta, derzeit Sechster, und die Sturm Graz Amateure, die auf Platz vier liegen. „Wir wehren uns nicht dagegen“, sagt WSC-Sportchef Gerald Perzy den OÖN. Am 23. Oktober findet der erste Lizenz-Workshop statt. Mal sehen, wer daran teilnimmt.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »
RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »
Neue Trainingswäsch für deinen Verein? Hol dir dein 4-teiliges Trainingsset um unschlagbare 49,25 €. »