10 Neuzugänge aus 8 Nationen

01.02.2017

SK Austria Klagenfurt Polanz Fotocredit: SK Austria Klagenfurt Facebook
Einen illustren Deadline Day gab es beim SK Austria Klagenfurt, der Spieler aus Vietnam, Belgien & Co. holte.
sportkabine.com - der Fußballshop von fanreportNicht weniger als zehn Neuzugänge präsentierten die Klagenfurter, die sich momentan auf dem drittletzten Rang der Regionalliga Mitte befinden, am Tag nach Transferschluss. Unter anderem kommen Spieler aus der Serie B oder der russischen Premjer Liga in die Landeshauptstadt.

Neuzugänge: Joseph Junior Asante (Carpi, Italien), Roman Bobak (Hirnyk Sport, Ukraine), Weimimo Osasuyi (Sporten Lokeren, Belgien), Vincent & David Guyenne (beide Sanna Khanh Hoa, Vietnam), Augustine Ejike Nwagwu (Orzel Parzeczew, Polen), Bernard Amponsah (Lierse, Belgien), Mohamed-Emi Djabrailov (Terek Grozny II, Russland), Josip Filipovic (RNK Split, Kroatien), Marin Bratic (NK Ihan, Slowenien)

Abgänge: Edvin Hodzic (Kapfenberger SV / -> zum Bericht), Sergen Öztürk (Krieglach), Patrick Krammer (Fach- Donaufeld), Fabian Menghin (FC Wels), Christian Hayden (SV Stripfing / -> zur News), Darjan Curanovic (Bleiburg), Karamoko Sogodogo (U. S. Avize Grauves), Burak Yilmaz (SKN St.Pölten Juniors), Marin Romac (St. Andrä)

Nicht genug des internationalen Flairs in Kärnten: Ab Ende Februar sollen laut Presseaussendung der Klagenfurter zudem drei Spieler der "Schulz Academy" aus Florida zur Austria stoßen.  
Paul Reiter
Paul Reiter - Administrator
paul.reiter@fanreport.at

powered by Sportkabine Logo

Neue Trikots für U9 Die U9 der NSG Kamptal/Wagram SV Haitzendorf/USC Grafenwörth... »
11teamsports mit Ballspende in Ogra Im Zuge des Ausrüstervertrags freute sich der FC Obergrafendorf/Weinburg über di... »
Jetzt neu: die Nike Time to Shine Kollektion Nike hat zum Champions League Finale das 'Time to Shine' Pack präsentiert. »