Bann gebrochen: Lendorf feiert ersten Sieg

09.10.2018

Lendorf Fotocredit: FC Lendorf
Nach zehn Spielen ohne Dreier holt der FC Lendorf gegen VST Völkermarkt einen 1:0-Auswärtserfolg. „Man sieht, dass wir gegen einige Gegner mithalten können“, freute sich Manager Günter Dokter nach dem Spiel.
11teamsports
Andreas Allmayer hatte Lendorf bereits nach fünf Minuten in Führung geschossen. Danach war es der Hintermannschaft der Gäste zu verdanken, dass es bei der knappen Führung blieb: „Völkermarkt hatte gute Chancen, aber unsere Abwehr ist felsenfest gestanden“, berichtet Dokter im Gespräch mit fanreport.com.

Am Ende feierten die Kärntner ihren ersten Sieg in der Regionalliga. „Man sieht, dass wir mit einem Minibudget und kleinem Kader gegen einige Gegner durchaus mithalten können“, betont der Manager, der aber auch realistisch bleibt: „Wir wissen, dass es weiterhin ganz schwer wird für uns. Vielleicht können wir noch den einen oder anderen Punkt ergattern.“ Die nächste Möglichkeit dazu bietet sich am Wochenende im Heimspiel gegen Weiz.

Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »