BW Linz: Vorstand zieht Reißleine

06.12.2019

BW Linz Fotocredit: Foto by Hofer / Christian Hofer
Chaostage beim FC Blau-Weiß Linz: Aufgrund der finanziellen Probleme tritt der komplette Vorstand zurück.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Die finanziellen Schwierigkeiten des Zweitligisten geistern seit einigen Tagen durch die Medien. Rund eine Million Euro sollen den Linzern fehlen, eine Zukunft im Profifußball sei daher in der Schwebe. Nun hat sich der Verein an die Öffentlichkeit gewandt.

„Der Vorstand hat mit beträchtlichen persönlichem Aufwand in den letzten Monaten und Jahren alles unternommen um den Verein auf eine gesunde wirtschaftliche Basis zu stellen, ist sich allerdings auch bewusst, dass mit der aktuellen wirtschaftlichen Struktur langfristig kein Profibetrieb zu führen ist“, heißt es in einer Aussendung.

In einer Vorstandssitzung am Donnerstag habe man folgenden Beschluss gefasst: „Da wir uns nicht in der Lage sehen, persönliche Haftungen für Kredite zu übernehmen um den fehlenden Finanzbedarf für den Profifußball zu bewältigen, werden wir bei der nächsten Mitgliederversammlung vor Weihnachten zurücktreten um damit den Weg für neue und finanzkräftige Leitungsorgane frei zu machen.“

Angestellten des Vereins sicherten die Verantwortlichen jedoch zu, „dass sie ihren Verpflichtungen gegenüber den Mitarbeitern, Spieler und Partner nachkommen werden und auch sämtliche Löhne (inklusive Weihnachtsgeld) pünktlich überweisen.“

Die Mitgliederversammlung wird für den 18. Dezember 2019 einberufen.

Zu Ende ist auch die Amtszeit von Goran Djuricin als Blau-Weiß-Trainer. Er wurde nach dem letzten Training vor der Winterpause am Freitag nach einem längeren Gespräch mit Sportdirektor Tino Wawra beurlaubt. "Es war nicht alles schlecht, wir hatten auch sehr gute Phasen dabei. Doch die Entwicklung in den letzten Wochen, vor allem was die Gegentore betraf, hat uns am Ende aber leider keine andere Wahl gelassen und so haben wir uns entschieden, den Trainer zu beurlauben und neue Wege zu gehen", wird Wawra vom Verein zitiert.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »