Die größten und hoffnungsvollsten Talente des österreichischen Fußballs

02.04.2020

Wendler GAK Salzburg Fotocredit: Red Bull GEPA
Junges Blut im Vormarsch.
11teamsports AktionDer österreichische Fußball konnte in den vergangenen Jahren einiges an Qualität gewinnen. Sowohl die österreichischen Vereinsmannschaften als auch die Nationalmannschaft, konnten sich weiterentwickeln und einige ansprechende Erfolge feiern. Erst unlängst konnte die Nationalelf von Trainer Franco Foda eine erfolgreiche Qualifikation spielen und das Ticket zur Europameisterschaft 2020 lösen. 

Im österreichischen Fußball wird verstärkt auf junge Talente gesetzt. Talentierte Spieler sollen bereits frühzeitig an den Profikader ihres Vereins herangeführt werden und erste Erfahrungen sammeln. Die nachhaltige Förderung der Jugendarbeit in Österreich konnte bereits erste Früchte tragen. Es stehen etliche hoffnungsvolle Talente in den Startlöchern, welche den Sprung in die erste österreichische Liga und sogar in den internationalen Top Fußball schaffen können. 

Wer die größten Fußball Talente in Österreich verfolgen und gleichzeitig seine Sportwetten im Internet abgeben möchte, sollte einen Blick auf den Online Wettanbieter Sportingbet werfen. Dieser seriöse Buchmacher stellt viele spannende Wettmöglichkeiten zur Verfügung und bietet attraktive Wettquoten. Wer sich genauer über Sportingbet informieren möchte, sollte sich den ausführlichen Testbericht auf www.redaktionstest.net ansehen, um sich ein genaues Bild zu verschaffen.

Yusuf Demir 
Yusuf Demir stammt aus dem Jahrgang 2003 und ist laut aller Expertenmeinungen, das größte Talent des österreichischen Fußballs. Demir ist Offensivspieler und verfügt über einen enorm starken linken Fuß. Seine schnellen Dribblings und sein dynamischer Antritt zählen zu seinen weiteren Stärken. Yusuf Demir spielt in der Jugend von Rapid Wien und wurde bereits als 15-Jähriger in den Spielen der 18-Jährigen eingesetzt. Er feierte bereits sein Debüt in der Oberliga, als er erstmals für die zweite Mannschaft von Rapid Wien auflief. Zudem darf er regelmäßig bei den Profis der ersten Mannschaft mittrainieren. In der jüngeren Vergangenheit schlug Yusuf Demir interessante Angebote von Manchester United und dem FC Barcelona aus und verlängerte seinen Vertrag  bei Rapid Wien bis 2022. 

Hannes Wolf 
Hannes Wolf kann trotz seines jungen Alters bereits auf große Erfahrung im Profifußball zurückblicken. Bereits im zarten Alter von 16 Jahren feierte er sein Profidebüt. Hannes Wolf überzeugt durch seine Technik und seinen starken Torabschluss. Außerdem ist er für viele Vereine besonders interessant, da er Linksfuß ist. Zu den größten Erfolgen in seiner noch jungen Karriere gehört der Gewinn der UEFA Youth League. Bereits im Alter von 19 Jahren stand Wolf mit dem FC Salzburg im Halbfinale der Europa League. Er wechselte von Salzburg zum deutschen Bundesligisten RB Leipzig. Allerdings musste Hannes Wolf in seiner Karriere bereits einen schweren Rückschlag verkraften. Bei der U21 Europameisterschaft brach er sich nach einem schweren Fall seines Gegenspielers den rechten Außenknöchel. In Leipzig hält man große Stücke auf Hannes Wolf und sehnt einer schnellen Genesung hoffnungsvoll entgegen. 

Christopher Baumgartner 
Christopher Baumgartner kann sowohl im zentralen als auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Der Spieler überzeugt durch seine Kreativität, seine Übersicht und eine enorme Spielintelligenz. Auf der internationalen Bühne konnte Baumgartner schon etliche Spiele für die U21 Auswahl Österreichs bestreiten. Erst unlängst wurde er auch für die österreichische Nationalmannschaft berufen. Aktuell steht Christopher Baumgartner beim deutschen Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim unter Vertrag. In seinem Verein kommt er zur regelmäßigen einsetzen und ist nah dran, einen Stammplatz zu erobern. In Hoffenheim ist man von Christopher Baumgartner absolut überzeugt und verlängerte erst vor kurzem seinen Vertrag bis 2023. Doch nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz war Baumgartner stets auf dem richtigen Wege. Während seiner achtjährigen Grundausbildung durch diverse Talentförderungs-Einrichtungen des NÖFV (LAZ Horn, Fußball-Akademie St. Pölten, NÖFV U 14 Landesauswahl) konnte Christoph als begabter und engagierter Schüler eine Klasse in der Akademie-Partnerschule BORGL St. Pölten überspringen und sogar "mit ausgezeichneten Erfolg" die Reifeprüfung ablegen. 
 
Matthäus Taferner 
Matthäus Taferner feierte bereits mit 18 Jahren sein Debüt in der Startelf des FC Wacker. Hierbei ist es umso bemerkenswerter, dass der FC Wacker mitten im Abstiegskampf auf die Dienste eines so jungen Spieler setzte. Letztendlich konnte der Abstieg des FC Wacker in die zweite Liga nicht verhindert werden. In den restlichen Spielen konnte Taferner allerdings einen sehr positiven Eindruck hinterlassen und rückte somit auch in den Fokus vieler ausländischer Vereine. Letztendlich führte der Weg von Matthäus Taferner in die zweite deutsche Bundesliga. Dort schloss er sich Dynamo Dresden an. Für seinen neuen Verein konnte er direkt einen Einstand nach Maß feiern. In seinem ersten Spiel in der zweiten Fußball-Bundesliga für Dynamo Dresden, konnte Taferner einen Treffer erzielen und ein weiteres Tor für die Dresdner vorbereiten. In Dresden ist man Von Taferner absolut überzeugt und plant vor allem für die Zukunft mit dem Jungen Österreicher. Daher darf man gespannt sein, ob Taferner in den kommenden Jahren auch den Sprung in die erste deutsche Bundesliga schaffen kann. 

Thierno Ballo 
Bereits früh in seiner Karriere entstand eine riesige Hype um Thierno Ballo. Bereits im Alter von 14 Jahren debütierte der Spieler in Österreichs U17 Auswahl. Dort konnte er problemlos mit den drei Jahre älteren Gegenspielern mithalten. Mittlerweile kann der Offensivspieler über 30 Einsätze für die Nachwuchsmannschaften Österreichs für sich verbuchen. Aktuell gehört er zum festen Stammpersonal in der U18 des FC Chelsea. Ballo überzeugt durch eine starke Technik und eine enorme Geschwindigkeit. Allerdings wird ihm nachgesagt, dass er körperlich noch etwas zulegen muss, um auch in England langfristig Fuß fassen zu können. Zweifelsohne gehört Ballo aber zu den größten Nachwuchstalente Österreichs.  
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht den Spieler der Saison Verhilf deinem persönlichen Spieler der Saison zu deinem brandneuen Schuh und st... »
Lust auf individuelle Schutzmasken? Waschbare Schutzmasken mit deinem Vereinslogo können jetzt bei 11teamsports ange... »
Ballaktion bei 11teamsports Jetzt gibt es bis zu 50% Rabatt auf zahlreiche Trainings- und Matchbälle, aber n... »