LASK zieht nicht vors Schiedsgericht

30.06.2020

LASK Fotocredit: Pixabay
Der LASK sieht von einem Einspruch gegen das Urteil des Protestkomitees ab.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Die Causa Corona-Verstoß dürfte ein Ende gefunden haben. Nachdem das Protestkomitee vergangene Woche die Strafe gegen die Linzer von sechs auf vier Zähler reduziert hat, kündigte der Verein zunächst an, von seinem Recht Gebrauch zu machen, vors Ständige Neutrale Schiedsgericht zu ziehen.

Nun gab der LASK am Dienstag bekannt, doch keinen Einspruch gegen die reduzierte Strafe zu erheben. Es bleibt damit bei den vier Punkten Abzug für die Oberösterreicher, die damit in der Bundesliga auf Rang drei liegen.
Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »