Mehr Zuschauer für Austria Salzburg?

16.09.2020

Austria Jubel Fans Fotocredit: Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus
Künftig könnten bald wieder mehr Fans die Heimspiele von Austria Salzburg verfolgen.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Die neuesten Corona-Verordnungen schrauben die Zuschauerzahlen bei Veranstaltungen wieder nach unten – in die andere Richtung könnte es aber bei Austria Salzburg gehen: Wie die „Salzburger Nachrichten“ berichten, hofft der Regionalligist, bald mehr als die bisherigen 750 Fans in Stadion lassen zu dürfen.

Die Violetten (hier im Vor-Corona-Archivbild) hatten im Vorfeld der Saison ein Konzept ausgearbeitet, dass von den Fans gut angenommen und auch von den Behörden gelobt werde. Bisher durften so 750 Zuschauer ins Max-Aicher-Stadion in Maxglan, nun stellte die Austria bei der Gesundheitsbehörde einen Antrag auf Erhöhung der Obergrenze. Demnach gebe es 936 Sitzplätze, bei denen der Mindestabstand eingehalten werden könne. Segnen die Behörden das Ansuchen der Austria ab, können bereits 936 Fans am Mittwoch das Spiel gegen Seekirchen in Maxglan verfolgen. Bei den ersten drei Heimspielen der Saison mussten die Violetten jeweils noch zwischen 50 und 100 Fans wegschicken, da das Stadion bereits ausverkauft war. 
Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »