Profitiert Anif von Leverkusener Transfer?

01.02.2017

anif genk leverkusen leon bailey Fotocredit: Montage / Foto Bayer 04 Leverkusen Facebook
Der Wechsel von Leon Bailey nach Leverkusen könnte sich für den USK Anif bezahlt machen.
sportkabine.com - der Fußballshop von fanreportBayer 04 Leverkusen verkündete vor dem Ende der Transferzeit einen namhaften Transfer. Mit Leon Bailey sicherte sich der Bundesligist rund um die ÖFB-Legionäre Julian Baumgartlinger, Aleksandar Dragovic und Ramazan Özcan die Dienste des KRC Genk-Juwels aus Jamaika. Glaubt man den Medienberichten, so handelt es sich um eine Ablösesumme in der Höhe von zwölf Millionen Euro. Was das mit Regionalliga West-Klub USK Anif zu tun haben könnte?

Bailey verbrachte knapp vier Jahre im Lager der Anifer Jugend. Und an dieser Stelle wird für die Salzburger nun Artikel 20 und Artikel 21 des FIFA-Reglements interessant. Darin geht es um die Ausbildungsentschädigung bzw. den Solidaritätsmechanismus. Der Solidaritätsmechnismus der FIFA legt fest, dass alle Vereine, die an der Ausbildung eines Spielers mitgewirkt haben, mit insgesamt 5 % an jeder Transfersumme beteiligt werden, die bei eventuellen Weiterverkäufen des Spielers im Verlauf seiner Karriere erzielt werden. Dieser prozentuale Anteil variiert je nach Alter des Spielers: zwischen 0,25 % (12. - 15. Lebensjahr) bzw. 0,5 % (16. - 23. Lebensjahr) pro im Verein verbrachte Saison.

Sportlicher Leiter Helmut Fraisl, der um diese Bestimmungen weiß, sagt im Gespräch mit den "Salzburger Nachrichten" zur aktuellen Situation: "Wir brauchen eigentlich nichts in die Wege leiten. Jetzt ist Leverkusen am Zug. Sie müssen sich bei uns melden und dann sehen wir, welche Summe uns zusteht." Welcher Betrag von Leverkusen nach Anif fließen könnte, ist noch unklar, erste Rechenspiele wurden aber schon angestellt, weshalb durchaus mit einer sechsstelligen Summe spekuliert werden dürfte. Dies würde einen stattlichen Anteil des Jahresbudgets des Westligisten ausmachen, noch wartet man in Anif aber auf die Kontaktaufnahme des deutschen Bundesligisten...


Paul Reiter
Paul Reiter - Administrator
paul.reiter@fanreport.at

powered by Sportkabine Logo

Lagerabverkauf: bis -70% auf Trikots! Trikots von Bayern, Barca, Real, Rapid, Dortmund, PSG uvm zum Schnäppchen-Preis. »
SV Leiben in neuem Gewand! Neue Textilien für den SV Leiben! »
Rappottenstein neuer Sportkabine-Partner Der USC Rappottenstein erstrahlt in neuem Glanz! »