Routinier verlässt Oedt

16.07.2018

Djordjevic Fotocredit: Red Bull GEPA
Die ASKÖ Oedt muss künftig ohne ihren Abwehrrecken auskommen, den es zum FC Wolfurt zieht.
11teamsports
Alexandar Djordjevic verlässt die ASÖ Oedt. Den 36-Jährigen zieht es aus privaten Gründen zurück in seine Heimat Vorarlberg, wo er sich Vorarlbergligist Wolfurt anschließt.

Djordjevic lief in seiner Karriere unter anderem für Austria Lustenau, den Wiener Sportklub, die Vienna und den SV Horn auf. Seit vergangenen Sommer kickte er für Oedt.

Der 36-Jährige absolvierte 168 Spiele in der Ersten Liga (9 Treffer, 2 Vorlagen), dazu kommen 160 Partien in der Regionalliga Ost (22 Tore, 3 Vorlagen) und 51 Spiele in der Regionalliga West.

Wallern zieht Testspielkracher an Land
Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »