Sageder nicht mehr BW-Coach

13.03.2019

BW Linz Fotocredit: Foto by Hofer / Christian Hofer
Thomas Sageder ist ab sofort nicht mehr Trainer des FC Blau-Weiß Linz.
11teamsports Nike Fußballschuhe
Der FC Blau-Weiß Linz muss sich einen neuen Trainer suchen. Thomas Sageder hat den Verein aus privaten Gründen darum gebeten, seinen Vertrag beim Zweitligisten sofort aufzulösen. Der 35-Jährige kam im Dezember 2017 von OÖ-Ligist SV Wallern zum FC Blau-Weiß Linz.

Nach dem Herbstdurchgang verbuchten die Linzer unter seiner Führung mit Rang zwei die erfolgreichste Platzierung der Vereinsgeschichte. Co-Trainer Ernö Doma wird nun interimistisch übernehmen und leitete bereits das erste Mannschaftstraining.  

Sageder verlässt BW Linz

Sportvorstand David Wimleinter sagt zu Sageders Abgang: „Thomas ist überraschend mit der Bitte um vorzeitige Auflösung seines Vertrages an mich herangetreten. Überraschend auch deswegen, weil wir zuvor sehr gute Gespräche geführt haben. Ebenso hat er mich gebeten, ihn zu unterstützen, eine Auszeit nehmen zu können, damit er sich für neue Aufgaben vorbereiten kann. Außerdem ist er der Meinung, dass die Mannschaft einen neuen Impuls benötigt, um an den erfolgreichen Herbst anschließen zu können."

Der scheidende Coach äußert sich wie folgt: „Ich habe meinen Entschluss aus privaten Gründen gefasst. Mit einer der Gründe für die vorzeitige Vertragsauflösung war, dem Verein die Möglichkeit zu geben, frühzeitig für die neue Saison planen zu können. Ich hatte eine tolle Zeit beim FC Blau-Weiß Linz und wünsche dem Verein alles Gute für die Zukunft.“
Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Ballaktion bei 11teamsports Hol dir den offiziellen Champions League Trainingsball zum Top-Preis. »
Meister? Aufsteiger oder Klassenerhalt geschafft? Du hast etwas zu feiern? Dann bestell deine individuellen Shirts bei 11teamsport... »
Neue adidas Schuhe für den Saisonendspurt? Das brandneue 302 Redirect Pack ist ab sofort bei 11teamsports.com erhätlich. »