Spielabbruch nach 13:0

20.04.2017

Ober-Grafendorf Torwart Keeper Tor
Eine Bezirksliga-Partie in Deutschland wurde nach 70 Minuten abgebrochen.
SportkabineDass man nach 13 Gegentreffern die Lust am Spiel verliert, ist verständlich. Dann aber die Partie aufgrund von Überlegenheit des Gegners abzubrechen, ist eine ganz neue Form von Frustbewältigung.

"Schiri, wir geben auf!"
Die Bezirksliga-Partie zwischen der TuS Heven und Vorwärts Kornharpen wurde nach 70 Minuten beendet. Grund: Nach 13 Treffern der Hausherren sah Kornharpens Coach keinen anderen Ausweg mehr aus diesem Debakel. "Der Trainer von Kornharpen bat darum, das Spiel wegen Überlegenheit der Hevener zu beenden", erklärte Heven auf der vereinseigenen Facebookseite. Diese bittere Niederlage kostete dem Tabellen-Achtzehnten endgültig den Ligaverbleib.

Der Abbruch der Partie erfolgte nach einem 'etwas unglücklichen' Gegentreffer - das 13:0 inklusive der Aufgabe wurde per Video festgehalten:

Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

powered by Sportkabine Logo

Must-Have der Saison: Underwear! Alles, was du zum Kleidungsstück der Jahreszeit wissen musst! »
Cut To Brilliance - der neue CR7-Schuh Der neue Schuh von Nike und Cristiano Ronaldo hält einige überraschende Details... »
30% auf das adidas Ocean Storm Pack! Schnell zugreifen und 30% bei den aktuellen adidas Fußballschuhen sparen. »