Trio für Austria Klagenfurt

13.06.2018

Vertrag
Drei Top-Youngsters für die 2. Liga.
Sportkabine
Nach den Transfer-Krachern von Altach-Profi Volkan Akyildiz und dem kamerunischen Nationalspieler Ousseini Mounpain, lotst der SK Austria Klagenfurt nun ein junges Trio nach Waidmannsdorf!

Die Rede ist vom 21-jährigen Mittelfelspieler Patrick Greil, der Westligameister Anif nach 87 Spielen in Richtung 2. Liga verlässt. In der abgelaufenen Saison erzielte der Youngster, der seine Ausbildung in der Akademie des FC Red Bull Salzburg genoss, in 28 Spielen starke acht Treffer. Ebenfalls als Verstärkung für das Mittelfeld kommt Daniel Steinwender nach Kärnten. Der 20-Jährige durchlief die Talentschmiede des SK Sturm Graz und stand zuletzt 27 (7 Treffer) mal für die Amateure in der Regionalliga Mitte auf dem Platz. Das Last but not least stößt auch Benedikt Pichler vom SV Grödig zum Zweitliga-Aufsteiger hinzu. Der Außenbahnspieler stellte seine Torgefährlichkeit bei den Salzburgern unter Beweis und erzielte in 49 Westliga-Partien 15 Treffer!

Am Bild: Patrick Greil (links), Ousseini Mounpain (Mitte) und Benedikt Pichler (rechts).

Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Teamsport Tage bei 11teamsports Jetzt 40-80% auf Teamsport-Artikel! »
Der neue Schuh für Spielmacher! Was kann der neue Phantom Vision von Nike eigentlich? Hier gibt's die Antworten! »
Bis zu 50% auf die beliebtesten Artikel Ob Trainings-Shirts, Lifestyle-Artikel oder Fußballschuhe... »