Unterhaus-Star Idrissou droht Abschiebung

15.12.2019

Idrissou Hallein Altenmarkt Fotocredit: Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus
Oha! Ex-Bundesliga-Star und Leoben-Angreifer Mohamadou Idrissou sitzt offenbar in Schubhaft.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Bittere Nachrichten für einen großen Namen im steirischen Fußball-Unterhaus: Leobens Routinier Mo Idrissou soll mehreren Medienberichten zufolge die Abschiebung drohen. Der 39-Jährige sitzt demnach im Schubhaftzentrum Vordernberg, eine Abschiebung in sein Geburtsland Kamerun drohe.

Leoben-Obmann Edi Lieber erklärte gegenüber der „Kleinen Zeitung“, dass etwas mit Idrissous Papieren nicht stimme.  Eine Arbeitsgenehmigung würde vorliegen, das Visum sei jedoch Sache des Spielers. Und mit diesem hätte es offenbar Probleme gegeben.

Bestätigt wurde der Fall vom Innenministerium nicht direkt, gegenüber der „Krone“ sprach man vom einer „Person mit fußballerischer Vergangenheit“, die im Schubhaftzentrum Vordernberg sitzen würde.

Der Kameruner ist 139-facher Bundesligaspieler (27 Tore), 164-facher Zweitligaspieler (68 Tore) und WM-Teilnehmer 2002. Idrissou lief in seiner Karriere unter anderem für Duisburg, Freiburg, Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt und Kaiserslautern auf. 2018 kam er nach Salzburg, wo er für Union Hallein kickte, ehe er nach einem halben Jahr nach Kufstein wechselte. Seit Sommer 2019 spielt der Angreifer für den DSV Leoben, für den er in bislang elf Spielen zwei Treffer erzielte.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »
11teamsports sucht den Spieler der Saison Verhilf deinem persönlichen Spieler der Saison zu deinem brandneuen Schuh und st... »