Video: Grödig wirft Anif aus dem SFV-Cup

11.04.2018

Anif Fotocredit: USK Maximarkt Anif Facebook
Der SV Grödig gewinnt den Landescup-Schlager gegen den USK Anif. Auch eine weitere Überraschung gab es in der Runde der letzten Acht.
sportkabine.com - der Fußballshop von fanreport
Ein Treffer machte am Ende den Unterschied im Landescup-Duell zwischen dem SV Grödig und dem USK Anif aus. Luka Dzidziguri erzielte im Schlager zwischen dem Westliga-Zweiten und dem Westliga-Tabellenführer das entscheidende Tor zugunsten der Grödiger, die damit ins Landescup-Halbfinale einziehen und die Chance auf die Titelverteidigung am Leben erhalten (Videohighlights unten).
 
Der FC Pinzgau Saalfelden, derzeit Vorletzter der Westliga, überraschte zuhause gegen Ligarivale Wals-Grünau, am Ende sicherten sich Pinzgauer im Elfmeterschießen das Weiterkommen. Der SV Straßwalchen setzte sich im Salzburger Liga-internen Duell gegen den UFC Altenmarkt mit 2:0 durch, der SAK rang Landesligist Bad Hofgastein mit 3:2 nieder.

HALBFINAL-PAARUNGEN
Am 25. April kämpfen somit der SAK (Heimmannschaft) und Saalfelden sowie Straßwalchen (Heimmannschaft) und Grödig um den Einzug ins Endspiel.

Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

powered by Sportkabine Logo

25% Rabatt auf Fussballschuhe Hol' dir deine neuen Fußballschuhe für das Saisonfinish zum Sonderpreis! »
Game of Gold Hypervenom Der Hypervenom 3 im Blickpunkt! »
Born Leader - Mercurial CR7 Chapter 6 Der Mercurial Superfly 360 Elite CR7 würdigt die Verdienste von C. Ronaldo! »