Wiener Viktoria trifft Coronakrise hart

24.03.2020

Toni Polster Fotocredit: FOTObyHOFER/CHRISTIAN HOFER
Der SC Wiener Viktoria muss seine Angestellten beim AMS anmelden.
11teamsports Aktion
Sportlich lief es beim Regionalliga-Aufsteiger mit Platz sieben und 27 Zählern bislang nicht schlecht. Nun sorgt die Coronakrise aber für eine angespannte Lage bei der Polster-Elf wie die Krone berichtet.

Aufgrund ausbleibender Einnahmen aus der Kantine und dem Nachwuchs musste der Verein seine Angestellten beim AMS melden. „Uns fehlen derzeit knapp 60.000 Euro und das Geld von den Sponsoren steht auch auf wackeligen Beinen“, wird Obmann Roman Zeisel zitiert.

Die kleineren Sponsoren hätten ihre Beiträge bereits eingestellt, Zeisel schnüre derzeit Rettungspakete. Die lange Spielpause schadet dem Verein wirtschaftlich schwer. Man müsse zittern, ob es im Sommer dann überhaupt noch weiter geht mit dem Verein, so Zeisel.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »
11teamsports sucht den Spieler der Saison Verhilf deinem persönlichen Spieler der Saison zu deinem brandneuen Schuh und st... »