5 : 1
(2 : 0)
Form: SSUUS Form: SSSSN

Ulrichskirchen bricht bei Eckartsau ein

18.06.2017

allgemein57_672x380
1. Klasse Nord: Eckartsau – Ulrichskirchen, 5:1 (2:0)

Im Spiel von Eckartsau gegen Ulrichskirchen gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 5:1. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur Eckartsau heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Das Hinspiel bei Ulrichskirchen hatte Eckartsau schlussendlich mit 4:1 gewonnen.

Markus Ordelt trug sich in der zwölften Spielminute in die Torschützenliste ein. Benjamin Bauer nutzte die Chance für Eckartsau und beförderte in der 34. Minute das Leder zum 2:0 ins Netz. Bis zur Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften ihre Torbilanz mehr verbessern. Aufgegeben hatte Ulrichskirchen dieses Spiel noch nicht. So gelang Baris Arzuman in der 62. Spielminute der Anschlusstreffer zum 1:2. Martin Pellinger schoss für Eckartsau in der 68. Minute das dritte Tor. Mit dem 4:1 für den Gastgeber von Mathias Pellinger hatte das Spiel seinen Sieger in der 76. Minute eigentlich schon gefunden. Der Treffer von Martin Schreiner wenige Minuten vor dem Abpfiff brachte den Endstand herbei (86.). Die Situation wurde für Ulrichskirchen noch schwieriger, als Kevin Kirisits in der 86. Minute mit der Ampelkarte in die Kabine geschickt wurde. Letztlich feierte Eckartsau gegen Ulrichskirchen nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 5:1-Heimsieg.

Seit fünf Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, Eckartsau zu besiegen. Eckartsau läuft zum Ende der Saison auf Platz zwei ein – mit einer Bilanz von 14 Siegen, sechs Remis und nur sechs Niederlagen. Eckartsau kann die Saison zu einem erfolgreichen Ende bringen. In der Relegation hat Eckartsau die Chance, den Aufstieg zu realisieren. Eckartsau stellte in dieser Saison die beste Hintermannschaft der 1. Klasse Nord und kassierte lediglich 29 Gegentreffer.

Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte Ulrichskirchen nur sechs Zähler. Die Auftritte des Gasts in dieser Saison kamen äußerst bescheiden daher, wie die Bilanz aus zehn Siegen, drei Unentschieden und 13 Niederlagen erkennen lässt. Zum Abschluss der Saison rangiert Ulrichskirchen auf dem elften Platz. Es passt ins Bild, dass die chronischen Abwehrprobleme von Ulrichskirchen auch im letzten Saisonspiel zum Vorschein kamen. Unterm Strich kassierte Ulrichskirchen 56 Gegentreffer.

SCG Eckartsau - SG Ulrichskirchen
5 : 1 (2 : 0)

Sonntag, 18.06.2017, Schiedsrichter Franz Anzböck

Tore:

12' Markus Ordelt zum 1:0
34' Benjamin Bauer zum 2:0
62' Baris Arzuman zum 2:1
68' Martin Pellinger zum 3:1
76' Mathias Pellinger zum 4:1
86' Martin Schreiner zum 5:1

SCG Eckartsau:

Gelbe Karten: Daniel Grill

SG Ulrichskirchen:

Gelbe Karten: Kevin Kirisits

Gelb/Rote Karten: Kevin Kirisits

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »