Weitersfeld gegen Kirchberg erfolgreich

18.08.2018

Fußball
Nach einer torlosen ersten Spielhälfte sorgte Savo Dolijanovic für das Goldtor zum 1:0 Heimerfolg der Weitersfelder.
11teamsports 
Da bei den Weitersfelder einige Stammspieler fehlten kam der erst 16 jährige Kilian Leidenfrost zu seinem Debüt in der Kampfmannschaft. Beide Mannschaften verzichteten auf ein "Abtasten" und es gab Tormöglichkeiten die jedoch vergeben wurden oder vom überragenden Weitersfelder Torhüter entschärft wurden. Die beste Möglichkeit für die Kirchberger war nach einer halben Stunde Spielzeit ein Elfmeter, Weitersfeld Keeper Jan Gabor hielt aber auch den Penalty- Pausenstand 0:0

Auch nach der Pause hatten die Kirchberger ein Übergewicht und sehr gute Torchancen einizg ein Torerfolg wollte nicht gelingen. Effektiver Weitersfeld nach einem Konter, Andi Gschweicher zog ab- Kichbergs Keeper konnte halten, der Abschlag kam zu Savo Dolijanovic und der hämmerte das Spielgerät zum 1:0 in die Kreuzecke des Gästetores. Danach warf Kirchberg alles nach vorne und setzte Weitersfeld noch mehr unter Druck, der Ausgleich wollte nicht gelingen- Endstand 1:0 für Weitersfeld.

"Mit tollem Einsatz und großer Moral wurde der knappe Vorsprung über die Zeit gebracht", so die Weitersfelder auf ihrer Homepage zum Heimsieg gegen Kirchberg.
John Öhlzelt
John Öhlzelt - Administrator
j.oehlzelt@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »