8 : 1
(2 : 0)
Form: SNUNS Form: SUSSS

Pottschach bleibt nur der Ehrentreffer

17.06.2017

allgemein16_672x380
1. Klasse Süd: SG Sollenau – Pottschach, 8:1 (2:0)

Ein einseitiges Torfestival lieferten SG Sollenau und Pottschach mit dem Endstand von 8:1. SG Sollenau ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Pottschach einen klaren Erfolg. Das Hinspiel hatte Pottschach mit 3:1 für sich entschieden.

Daniel Payer brachte den Ball zum 1:0 zugunsten von SG Sollenau über die Linie (22.). Serdar Özmen nutzte die Chance für den Gastgeber und beförderte in der 39. Minute das Leder zum 2:0 ins Netz. Über weitere Tore konnten sich die Zuschauer bis zur Pause nicht mehr freuen. Daher ging es mit unverändertem Ergebnis in die Kabinen. Mit einem schnellen Hattrick (48./53./56.) zum 5:0 schockte Özmen Pottschach. Für den nächsten Erfolgsmoment von SG Sollenau sorgte Payer (61.), ehe Özmen das 7:0 markierte (79.). In der Schlussphase gelang David Pichler noch der Ehrentreffer für Pottschach (85.). Onur Keles stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 8:1 für SG Sollenau her (89.). Letztlich feierte SG Sollenau gegen Pottschach nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten Heimsieg.

In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für SG Sollenau, sodass man lediglich sieben Punkte holte. Die Saisonausbeute von SG Sollenau ist mager: Die Bilanz setzt sich aus sieben Erfolgen, drei Remis und 16 Pleiten zusammen. Zum Abschluss der Saison rangiert SG Sollenau auf dem zwölften Platz. Die Hintermannschaft von SG Sollenau glich im Saisonverlauf oftmals einem fragilen Gebilde. 67 Gegentreffer kassierte SG Sollenau insgesamt.

Pottschach wartet schon seit 21 Spielen auf einen Sieg. Für den Gast geht ein desolates Fußballjahr zu Ende, in dem lediglich zwei Siege und zwei Remis geholt wurden. 22-mal gab es für den Tabellenletzten überhaupt nichts zu ernten. Nach 26 absolvierten Begegnungen nimmt Pottschach den 14. Platz in der Tabelle ein. Auch beim letzten Saisonauftritt machte die Abwehr von Pottschach keine gute Figur. Unterm Strich fing sich Pottschach 88 Gegentore.

SG Sollenau - SVSF Pottschach
8 : 1 (2 : 0)

Samstag, 17.06.2017, Schiedsrichter Timur Halefoglu

Tore:

22' Daniel Payer zum 1:0
39' Serdar Özmen zum 2:0
48' Serdar Özmen zum 3:0
53' Serdar Özmen zum 4:0
56' Serdar Özmen zum 5:0
61' Daniel Payer zum 6:0
79' Serdar Özmen zum 7:0
85' David Pichler zum 7:1
89' Onur Keles zum 8:1

SG Sollenau:

Gelbe Karten: Marco Panzenböck, Matthias Winkler

SVSF Pottschach:

Gelbe Karten: Daniel Kleinander, Michael Kleinander

Heim Auswärts
FC Tribuswinkel 0 : 0 SC Aspang
USC Krumbach 2 : 2 ASK Oberwaltersdorf
SV Bad Erlach 4 : 3 SC Weissenbach
SC Neunkirchen 1 : 0 SVg Pitten
SC Pfaffstätten 1 : 6 SK Wiesmath
SG Sollenau 2 : 1 SV Grimmenstein
SC Zöbern 3 : 2 SC Hirschwang
Tabelle
# Verein S Tore D P
1 SK Wiesmath 1 6:1 5 3
2 SV Bad Erlach 1 4:3 1 3
3 SC Zöbern 1 3:2 1 3
4 SG Sollenau 1 2:1 1 3
5 SC Neunkirchen 1 1:0 1 3
6 ASK Oberwaltersdorf 1 2:2 0 1
7 USC Krumbach 1 2:2 0 1
8 SC Aspang 1 0:0 0 1
9 FC Tribuswinkel 1 0:0 0 1
10 SC Weissenbach 1 3:4 -1 0
11 SC Hirschwang 1 2:3 -1 0
12 SV Grimmenstein 1 1:2 -1 0
13 SVg Pitten 1 0:1 -1 0
14 SC Pfaffstätten 1 1:6 -5 0

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »
RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »
Neue Trainingswäsch für deinen Verein? Hol dir dein 4-teiliges Trainingsset um unschlagbare 49,25 €. »