5 : 1
(1 : 0)
Form: UNUUN Form: NSSNS

SC St. Pölten bricht bei Karlstetten ein

17.09.2017

photo_26157_20110903 - Kopie_672x380
1. Klasse West/Mitte: Karlstetten – SC St. Pölten, 5:1 (1:0)

Mit einer 1:5-Niederlage im Gepäck ging es für SC St. Pölten vom Auswärtsmatch bei Karlstetten in Richtung Heimat. Karlstetten ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen SC St. Pölten einen klaren Erfolg.

Für das erste Tor sorgte Vladimir Simo. In der 24. Minute traf der Spieler von Karlstetten ins Schwarze. SC St. Pölten glich bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr aus. Schließlich schickte der Schiedsrichter beide Teams mit der knappen Führung für Karlstetten in die Kabinen. In der zweiten Hälfte setzte sich Karlstetten erneut durch und so erhöhte Erik Chval den Spielstand in der 73. Minute auf 2:0. In der 77. Minute erzielte Vedat Ibrahimi das 1:2 für SC St. Pölten. Gerald Bauer versenkte die Kugel zum 3:1 für Karlstetten (86.) Simo gelang ein Doppelpack (90./90.) und schraubte das Ergebnis auf 5:1 hoch. Letztlich feierte Karlstetten gegen SC St. Pölten nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten Heimsieg.

Seit sechs Begegnungen hat Karlstetten das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen. Der Gastgeber bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Karlstetten vier Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto. Nach sechs absolvierten Spielen stockte Karlstetten sein Punktekonto bereits auf 14 Zähler auf und hält damit einen starken zweiten Platz. Wer Karlstetten besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst drei Gegentreffer kassierte Karlstetten. Trotz der Niederlage behält SC St. Pölten den achten Tabellenplatz.

SV Karlstetten - SC St.Pölten
5 : 1 (1 : 0)

Sonntag, 17.09.2017, Schiedsrichter Oskar Kokoszka

Tore:

24' Vladimir Simo zum 1:0
73' Erik Chval zum 2:0
77' Vedat Ibrahimi zum 2:1
86' Gerald Bauer zum 3:1
90' Vladimir Simo zum 4:1
90+2' Vladimir Simo zum 5:1

SV Karlstetten:

Gelbe Karten: Markus Stockinger, Franz Temper

SC St.Pölten:

Gelbe Karten: Markus Pitgursky

Heim Auswärts
ASV Statzendorf 2 : 1 SV Pressbaum
USC Markersdorf 4 : 0 FC Leonhofen
SC Pyhra 3 : 2 FC Kapelln
SV Karlstetten 2 : 2 FCU Gerersdorf
SV Ratzersdorf 2 : 1 ASK Loosdorf
ATSV Schönfeld 1 : 1 SU St. Veit/Gölsen
FC Styx Ober-Grafendorf 1 : 2 USC Mank
ASV Statzendorf 26.08.
12:30
USC Markersdorf
SU St. Veit/Gölsen 25.08.
17:45
FC Styx Ober-Grafendorf
ASK Loosdorf 25.08.
17:00
ATSV Schönfeld
FCU Gerersdorf 26.08.
17:00
SV Ratzersdorf
FC Kapelln 26.08.
17:00
SV Karlstetten
FC Leonhofen 25.08.
17:00
SC Pyhra
SV Pressbaum 24.08.
19:30
USC Mank
FC Styx Ober-Grafendorf 15.08.
17:30
SV Pressbaum
USC Mank 15.08.
17:30
ATSV Schönfeld
SU St. Veit/Gölsen 2 : 2 SV Ratzersdorf
ASK Loosdorf 4 : 1 SV Karlstetten
FCU Gerersdorf 3 : 1 SC Pyhra
FC Kapelln 1 : 6 USC Markersdorf
FC Leonhofen 0 : 1 ASV Statzendorf
Tabelle
# Verein S Tore D P
1 USC Markersdorf 2 10:1 9 6
2 ASV Statzendorf 2 3:1 2 6
3 FCU Gerersdorf 2 5:3 2 4
4 SV Ratzersdorf 2 4:3 1 4
5 ASK Loosdorf 2 5:3 2 3
6 USC Mank 1 2:1 1 3
7 SC Pyhra 2 4:5 -1 3
8 SU St. Veit/Gölsen 2 3:3 0 2
9 ATSV Schönfeld 1 1:1 0 1
10 SV Karlstetten 2 3:6 -3 1
11 SV Pressbaum 1 1:2 -1 0
12 FC Styx Ober-Grafendorf 1 1:2 -1 0
13 FC Leonhofen 2 0:5 -5 0
14 FC Kapelln 2 3:9 -6 0

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Teamsport Tage bei 11teamsports Jetzt 40-80% auf Teamsport-Artikel! »
Der neue Schuh für Spielmacher! Was kann der neue Phantom Vision von Nike eigentlich? Hier gibt's die Antworten! »
Bis zu 50% auf die beliebtesten Artikel Ob Trainings-Shirts, Lifestyle-Artikel oder Fußballschuhe... »