Waidhofen weiterhin punktlos

27.08.2018

IMG_5013 Fotocredit: SG Waidhofen/Ybbs
Auch gegen Wallsee setzte es eine Niederlage.
11teamsports
Die SG Waidhofen/Ybbs, für viele als Mitfavorit in die neue Spielzeit gestartet, steht auch nach der dritten Runde in Wallsee mit leeren Händen da. Die beste Chance für die Flatzelsteiner-Elf hatte Andreas Unterbuchschachner, der kurz nach Wiederanpfiff einen Fehler des heimischen Schlussmannes nicht nutzen konnte und den Ball weit über den Kasten jagte. Nach 80 Minuten war es dann Vratislav Gajdos, der den Gästen nach einem kapitalen Fehler im Spielaufbau den Sargnagel verpasste und einen Stanglpass zum 1:0 verwertete. Auch eine Schlusoffensive der Gäste brachte keinen Erfolg, es blieb bei der 0:1-Niederlage.

>Hier geht´s zur Bildergalerie<

Während Wallsee auch im dritten Spiel ungeschlagen bleibt und vorerst an die Tabellenspitze klettert, sitzt Waidhofen mit einem leeren Punktekonto auf dem 13. Rang fest. Schon am Freitag geht´s für beide Teams weiter: Wallsee gastiert in Gottsdorf (17:30 Uhr), Waidhofen empfängt Steinakirchen (19:30 Uhr).

>Hier geht´s zur Bildergalerie<
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »