5 : 3
(2 : 1)
Form: NNNNU Form: SSNNS

Tore am laufenden Band

15.08.2017

Spielvorschau
1. NÖN-Landesliga: Gaflenz – Waidhofen/Thaya, 5:3 (2:1)

Gaflenz entschied das Match gegen Waidhofen/Thaya mit 5:3 für sich und fuhr damit den ersten Sieg in dieser Saison ein. Daniel Meyer brachte Waidhofen/Thaya in der fünften Minute nach vorn. Juraj Halenar schockte den Gast und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für Gaflenz (15./23.). Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, beorderte Schiedsrichter Markus Winkler die Akteure in die Pause. Den Vorsprung baute Gaflenz dann in der Mitte der zweiten Hälfte aus. Halenar traf in der 68. Minute zum 3:1. Stefan Pany war zur Stelle und markierte das 2:3 von Waidhofen/Thaya (74.). Halenar führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 4:2 war er schon das vierte Mal an diesem Tag erfolgreich (79.). Mario Dilberovic bewies in Minute 80 Vollstreckerqualitäten und brachte den Ball über die Linie. Mit dem 5:3 sicherte Halenar Gaflenz nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen fünften Tagestreffer (85.). Schlussendlich verbuchte der Gastgeber gegen Waidhofen/Thaya einen überzeugenden Heimerfolg.

Trotz des Sieges fällt Gaflenz in der Tabelle auf Platz zehn. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt Gaflenz St. Peter/Au, während Waidhofen/Thaya am selben Tag bei Rohrendorf antritt.

SV Gaflenz - SV Waidhofen/Th.
5 : 3 (2 : 1)

Dienstag, 15.08.2017, Schiedsrichter Markus Winkler

Tore:

5' Daniel Meyer zum 0:1
15' Juraj Halenar zum 1:1
23' Juraj Halenar zum 2:1
68' Juraj Halenar zum 3:1
74' Stefan Pany zum 3:2
79' Juraj Halenar zum 4:2
80' Mario Dilberovic zum 4:3
85' Juraj Halenar zum 5:3

SV Gaflenz:

Aufstellung: Matthias Hirtenlehner, Hannes Stangl, Berthold Teufl (31' Tobias Hudl), Michael Schatz, Mathias Hausberger, Kevin Halbmayr (64' Ferdinand Unterbuchschachner), Antonio Dukic, Sandro Widni (77' Julian Falkensteiner), Juraj Halenar, Rodrigo Frank Pereira, Stefan Danner

Gelbe Karten: Mathias Hausberger

SV Waidhofen/Th.:

Aufstellung: Peter Rosenmayer, Michael Past, Michal Penaska, Matej Kovacik, Daniel Meyer, Peter Balta, Erik Takac (55' Stefan Pany), Michael Meixner, Michael Mejta, Andreas Schleinzer, Mario Dilberovic

Gelbe Karten: Matej Kovacik, Mario Dilberovic, Daniel Meyer, Peter Balta, Michal Penaska

Heim Auswärts
SV Gaflenz 2 : 1 FC Rohrendorf
ASK Kottingbrunn 1 : 0 SV Waidhofen/Th.
SCU Ardagger 0 : 1 SV Langenrohr
ASV Spratzern 2 : 4 USV Scheiblingkirchen
SC Ortmann 2 : 4 SC Retz
UFC St.Peter/Au 0 : 1 SCU Kilb
USC Rohrbach 0 : 2 Kremser SC
SC Zwettl 0 : 5 SV Stripfing
SV Gaflenz 2 : 1 ASK Kottingbrunn
Kremser SC 2 : 2 SC Zwettl
SCU Kilb 1 : 0 USC Rohrbach
SC Retz 1 : 0 UFC St.Peter/Au
USV Scheiblingkirchen 0 : 0 SC Ortmann
SV Langenrohr 5 : 0 ASV Spratzern
SV Waidhofen/Th. 2 : 1 SCU Ardagger
FC Rohrendorf 1 : 2 SV Stripfing
ASK Kottingbrunn 2 : 0 FC Rohrendorf
SCU Ardagger 1 : 1 SV Gaflenz
ASV Spratzern 2 : 1 SV Waidhofen/Th.
SC Ortmann 2 : 1 SV Langenrohr
UFC St.Peter/Au 1 : 1 USV Scheiblingkirchen
USC Rohrbach 3 : 0 SC Retz
SC Zwettl 2 : 3 SCU Kilb
SV Stripfing 2 : 2 Kremser SC
SV Gaflenz 3 : 0 ASV Spratzern
ASK Kottingbrunn 3 : 2 SCU Ardagger
SCU Kilb 0 : 1 SV Stripfing
SC Retz 3 : 1 SC Zwettl
USV Scheiblingkirchen 2 : 0 USC Rohrbach
SV Langenrohr 2 : 1 UFC St.Peter/Au
SV Waidhofen/Th. 3 : 2 SC Ortmann
FC Rohrendorf 2 : 1 Kremser SC
SCU Ardagger 0 : 0 FC Rohrendorf
ASV Spratzern ABGESAGT ASK Kottingbrunn
SC Ortmann 1 : 3 SV Gaflenz
UFC St.Peter/Au 1 : 3 SV Waidhofen/Th.
USC Rohrbach 1 : 4 SV Langenrohr
SC Zwettl 1 : 4 USV Scheiblingkirchen
SV Stripfing 1 : 0 SC Retz
Kremser SC 4 : 0 SCU Kilb
SV Gaflenz 3 : 1 UFC St.Peter/Au
ASK Kottingbrunn 2 : 0 SC Ortmann
SCU Ardagger 1 : 0 ASV Spratzern
SC Retz 3 : 1 Kremser SC
USV Scheiblingkirchen 1 : 1 SV Stripfing
SV Langenrohr 3 : 1 SC Zwettl
SV Waidhofen/Th. 2 : 1 USC Rohrbach
FC Rohrendorf 2 : 1 SCU Kilb
ASV Spratzern 0 : 0 FC Rohrendorf
SC Ortmann 1 : 1 SCU Ardagger
UFC St.Peter/Au 0 : 0 ASK Kottingbrunn
USC Rohrbach 3 : 3 SV Gaflenz
SC Zwettl 1 : 3 SV Waidhofen/Th.
SV Stripfing 1 : 0 SV Langenrohr
Kremser SC 3 : 1 USV Scheiblingkirchen
SCU Kilb 0 : 4 SC Retz
SV Gaflenz 1 : 2 SC Zwettl
ASK Kottingbrunn 0 : 1 USC Rohrbach
SCU Ardagger 0 : 0 UFC St.Peter/Au
ASV Spratzern 1 : 0 SC Ortmann
USV Scheiblingkirchen 2 : 1 SCU Kilb
SV Langenrohr 1 : 3 Kremser SC
SV Waidhofen/Th. 0 : 2 SV Stripfing
FC Rohrendorf 2 : 3 SC Retz
SC Ortmann 2 : 1 FC Rohrendorf
UFC St.Peter/Au 2 : 0 ASV Spratzern
USC Rohrbach 2 : 1 SCU Ardagger
SC Zwettl 0 : 1 ASK Kottingbrunn
SV Stripfing 6 : 0 SV Gaflenz
Kremser SC 3 : 1 SV Waidhofen/Th.
SCU Kilb 1 : 0 SV Langenrohr
SC Retz 2 : 1 USV Scheiblingkirchen
SV Gaflenz 1 : 3 Kremser SC
ASK Kottingbrunn 0 : 4 SV Stripfing
SCU Ardagger 2 : 0 SC Zwettl
ASV Spratzern 3 : 3 USC Rohrbach
SC Ortmann 1 : 0 UFC St.Peter/Au
SV Langenrohr 0 : 0 SC Retz
SV Waidhofen/Th. 3 : 0 SCU Kilb
FC Rohrendorf 1 : 4 USV Scheiblingkirchen
UFC St.Peter/Au 3 : 2 FC Rohrendorf
USC Rohrbach 2 : 0 SC Ortmann
SC Zwettl 3 : 3 ASV Spratzern
SV Stripfing 2 : 2 SCU Ardagger
Kremser SC 4 : 0 ASK Kottingbrunn
SCU Kilb 1 : 0 SV Gaflenz
SC Retz 1 : 3 SV Waidhofen/Th.
USV Scheiblingkirchen 3 : 1 SV Langenrohr
SV Gaflenz 20.10.
15:00
SC Retz
ASK Kottingbrunn 19.10.
19:30
SCU Kilb
SCU Ardagger 19.10.
19:30
Kremser SC
ASV Spratzern 20.10.
15:00
SV Stripfing
SC Ortmann 19.10.
19:30
SC Zwettl
UFC St.Peter/Au 20.10.
15:00
USC Rohrbach
SV Waidhofen/Th. 19.10.
20:00
USV Scheiblingkirchen
FC Rohrendorf 20.10.
15:00
SV Langenrohr
Tabelle
# Verein S Tore D P
1 SV Stripfing 11 27:6 21 27
2 Kremser SC 11 28:13 15 23
3 SC Retz 11 21:14 7 22
4 USV Scheiblingkirchen 11 23:13 10 21
5 SV Waidhofen/Th. 11 21:15 6 21
6 SV Gaflenz 11 19:20 -1 17
7 SV Langenrohr 11 18:13 5 16
8 ASK Kottingbrunn 10 10:13 -3 16
9 SCU Kilb 11 9:18 -9 15
10 USC Rohrbach 11 16:18 -2 14
11 SCU Ardagger 11 11:12 -1 11
12 SC Ortmann 11 11:18 -7 11
13 UFC St.Peter/Au 11 9:14 -5 9
14 ASV Spratzern 10 11:22 -11 9
15 FC Rohrendorf 11 12:20 -8 8
16 SC Zwettl 11 13:30 -17 5

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Mach dich bereit für den Herbst! Nur noch kurze Zeit bis zu 80% Rabatt! »
Bis zu 50% Rabatt bei 11teamsports auf die Topseller des Monats! »
Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »