Leobendorf ist Herbstmeister

13.11.2017

Leobendorf Fotocredit: SV Haas Leobendorf Facebook
Wie im Vorjahr überwintert Leobendorf auch heuer an der Spitze.
SportkabineNach anfänglichen Schwierigkeiten und zwischenzeitlich sieben Zählern Rückstand auf den Kremser SC gelang dem SV Leobendorf dennoch der Turnaround! So sicherte man sich im letzten Heimspiel den Herbstmeistertitel. "Es war ein hartes Stück Arbeit. Wir haben uns von Woche zu Woche gesteigert und unser Spiel immer besser umsetzen können. Die Mannschaft hat den nicht optimalen Start weggesteckt und gut gearbeitet", resümiert Trainer Sascha Laschet den Weg zum ersten gemeinsamen Titel, von dem "man sich aber nichts kaufen kann."

Wirft man einen Blick auf die Statistiken, ist die Pole Position der Leobendorfer eine fast logische Folge: 33 Treffer erzielt - gemeinsam mit Stripfing Höchstwert der Liga - und nur drei Gegentreffer wegstecken müssen. Absoluter Bestwert. "Auch wenn es sich blöd anhört, es ist nicht alles so rosig wie es aussieht", bremst Laschet. "Wir haben im offensiven Positionsspiel, als auch im Abwehrverhalten noch Steigerungsbedarf. Unser Ziel für´s Frühjahr ist flexibler und noch schwerer ausrechenbar zu werden" - dafür soll im Ernstfall noch Verstärkung her. "Wenn wir jemanden holen, muss es Sinn machen und uns qualitativ sofort verbessern. Schnellschüsse werden wir keine machen", so Laschet, der mit Philip Holzer vom SV Horn und Florian Bauer aus dem eigenen Nachwuchs bereits zwei neue Gesichter begrüßt. Den Verein hingegen verlassen werden Thomas Csobadi und Petar Erstic.

DIE ÜBLICHEN TITELKANDIDATEN
Neben Verfolger Stripfing (ein Punkt Rückstand) befinden sich auch der Kremser SC und Retz (sieben und acht Punkte Rückstand) noch auf Schlagdistanz. "Im Fußball ist mit der 3-Punkte-Regel noch alles möglich", prophezeit der 40-Jährige ein heißes Frühjahr. Heiß geht es für die Leobendorfer auch in der Vorbereitung her. Denn nach dem Vorjahrestrip ins portugiesische Rio Maior holt man sich im Februar auf Mallorca den letzten Feinschliff.
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

powered by Sportkabine Logo

Teamsport-SALE: bis zu 70% Rabatt! Bei sportkabine.com findest du eine große Auswahl an Teamsportartikeln. »
Game of Gold Hypervenom Der Hypervenom 3 im Blickpunkt! »
Born Leader - Mercurial CR7 Chapter 6 Der Mercurial Superfly 360 Elite CR7 würdigt die Verdienste von C. Ronaldo! »