Zwettl holt erfahrenen Tschechen

09.01.2018

Zwettl Fotocredit: SC Zwettl
Die Braustädter beenden das Transfer-Programm mit einem Legionär.
SportkabineNach den Verpflichtungen von Christoph Fertl und David Hagmann begrüßt der SC Zwettl mit Vaclav Jezdik einen Routinier für das defensive Mittelfeld. Der 30-Jährige kommt mit der Erfahrung von 68 Erstligaspielen in Tschechien und der Slowakei und war zuletzt in der dritten Liga beim SK Benesov im Einsatz. „Mit seiner Erfahrung soll die Stabilität in der Defensive wiederkommen, die seit dem Abgang von Kapitän Günter Schrenk verloren ging“, sind sich Obmann Zlabinger und Sektionleiter Resch einig. „Mithilfe der drei Neuen, Fertl, Hagmann und eben Jezdik haben wir einen tollen Kader und können wesentlich variabler spielen. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Frühjahr.“  

Das Transferprogramm des SCZ ist somit abgeschlossen, den drei neuen Gesichtern stehen fünf Abgänge gegenüber: Neben den bereits bekannten Ondrej Brusch, Firas Bulliqi und Paul Almeder (Groß Gerungs) werden auch Florian Fiedler (Gmünd) und Manuel Hasslauer den Verein verlassen.
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

powered by Sportkabine Logo

Must-Have der Saison: Underwear! Alles, was du zum Kleidungsstück der Jahreszeit wissen musst! »
Cut To Brilliance - der neue CR7-Schuh Der neue Schuh von Nike und Cristiano Ronaldo hält einige überraschende Details... »
30% auf das adidas Ocean Storm Pack! Schnell zugreifen und 30% bei den aktuellen adidas Fußballschuhen sparen. »