Sechs Neue für Bischofstetten

27.06.2018

Bischofstettem
Der Absteiger bastelte am Kader und begrüßt sechs "neue" Gesichter.
11teamsports Aktion
Mit dem Abstieg aus der 1. Klasse West/Mitte beginnt für die SU Bischofstetten ein neues Kapitel in der 2. Klasse Alpenvorland. Dabei nicht mehr an Bord sein werden Granit Sejdijaj, Thomas Maierhofer und Daniel Waleg. Im Gegenzug verstärkte man den Kader mit sechs - teils bekannten - Gesichtern.

Dominik Pepeunig, der nach der Trennung von Raimund Hartmann interimistisch übernahm, wird auch in der kommenden Saison die Fäden bei der Sportunion ziehen. Zu einer erfolgreichen Saison sollen auch die Rückkehrer Robin Baier (zuletzt Kirnberg), sowie Torhüter Benjamin Zeuner und Paul Rammel (beide reaktiviert) beitragen. Vom ATSV Obergrafendorf lotste man mit Markus Klein (22) - der sich bereits ein Jahr in Bischofstetten die Schuhe schnürte - und Antonio Andor (19 Jahre) ein junges Duo nach Bischofstetten. Last but not least wird auch der Slowake Milan Nestorik (U21 Futsal-Nationalspieler) zum Pepeunig-Kollektiv hinzustoßen.

"Mit dem zusätzlichen Personal wird es uns hoffentlich gelingen, in den vorderen Reihen mitzuspielen. Vorrangig wollen wir aber den jungen Fußballern aus der Region eine Plattform bieten und unsere junge Mannschaft ohne Druck bestmöglich weiterentwickeln", heißt es seitens des Vereins.


Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »
11teamsports sucht den Spieler der Saison Verhilf deinem persönlichen Spieler der Saison zu deinem brandneuen Schuh und st... »