1 : 10
(0 : 2)
Form: NSSSS Form: NSNSN

ASV Baden macht es zweistellig

16.06.2017

allgemein33_672x379
2. Klasse Triestingtal: Teesdorf – ASV Baden, 1:10 (0:2)

Einen furiosen Auswärtssieg feierte ASV Baden. Am Ende hatte man Teesdorf mit 10:1 abgeschossen. An der Favoritenstellung ließ ASV Baden keine Zweifel aufkommen und trug gegen Teesdorf einen Sieg davon. Das Hinspiel hatte ASV Baden mit 3:1 für sich entschieden.

Lukas Dazinger brachte den Gast in der 16. Minute in Front. Manfred Zöchling nutzte die Chance für ASV Baden und beförderte in der 20. Minute das Leder zum 2:0 ins Netz. Über weitere Tore konnten sich die Zuschauer bis zur Pause nicht mehr freuen. Daher ging es mit unverändertem Ergebnis in die Kabinen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit baute ASV Baden den eigenen Vorsprung aus. Leonard Ajradini traf zum 3:0 (51.). Doppelpack für ASV Baden: Nach seinem ersten Tor (51.) markierte Benjamin Duhandzic wenig später seinen zweiten Treffer (57.). Das 6:0 für ASV Baden stellte Zöchling sicher. In der 59. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Ajradini schraubte das Ergebnis in der 70. Minute zum 7:0 für ASV Baden in die Höhe. Lukas Haumer legte in der 74. Minute zum 8:0 für ASV Baden nach. Der neunte Streich von ASV Baden war Rene Galitzenstein vorbehalten (79.). Ajradini überwand den gegnerischen Schlussmann zum 10:0 für ASV Baden (85.). Teesdorf kam kurz vor dem Ende durch Dragan Puselja zum Ehrentreffer (88.). Das einseitige Toreschießen endete schließlich mit dem Schlusspfiff von Mato Previsic. ASV Baden ließ dabei keine Gelegenheit aus, Teesdorf vorzuführen, und nahm einen zweistelligen Sieg mit nach Hause.

Die vergangenen Wochen waren für Teesdorf nicht von Erfolg gekrönt. Der letzte Sieg liegt bereits sechs Begegnungen zurück. Für den Gastgeber geht ein desolates Fußballjahr zu Ende, in dem lediglich drei Siege und vier Remis geholt wurden. 19-mal gab es für Teesdorf überhaupt nichts zu ernten. Teesdorf holte aus 26 Spielen 13 Zähler und rangiert somit zum Saisonabschluss auf Platz 13. Mit 125 Gegentreffern sicherte sich Teesdorf in dieser Spielzeit die unrühmliche Auszeichnung „Schießbude der Liga“.

Die Saison lief für ASV Baden mittelmäßig, was sich aus der Bilanz von zehn Erfolgen, vier Unentschieden und zwölf Niederlagen ablesen lässt. ASV Baden beendet die Saison auf Platz acht – einer Position im tabellarischen Niemandsland. Im Angriff agierte ASV Baden im Saisonverlauf mit mäßigem Erfolg. 60 erzielte Treffer sind nur eine durchschnittliche Ausbeute.

ATSV Teesdorf - ASV Baden
1 : 10 (0 : 2)

Freitag, 16.06.2017, Schiedsrichter Mato Previsic

Tore:

16' Lukas Dazinger zum 0:1
20' Manfred Zöchling zum 0:2
51' Benjamin Duhandzic zum 0:3
51' Leonard Ajradini zum 0:4
57' Benjamin Duhandzic zum 0:5
59' Manfred Zöchling zum 0:6
70' Leonard Ajradini zum 0:7
74' Lukas Haumer zum 0:8
79' Rene Galitzenstein zum 0:9
85' Leonard Ajradini zum 0:10
88' Dragan Puselja zum 1:10

ATSV Teesdorf:

ASV Baden:

Gelbe Karten: Lukas Rumpler

Heim Auswärts
FC Klausen-Leopoldsd. 1 : 5 ASC Leobersdorf
SC Lanzendorf 0 : 4 SC Günselsdorf
FC Enzesfeld 6 : 0 FCM Traiskirchen II
ASK Blumau 1 : 1 SC Schönau
ATSV Teesdorf 2 : 6 SC Berndorf
SC Alland 2 : 1 ASV Baden
SC Pottenstein 1 : 0 SV Sooss
Tabelle
# Verein S Tore D P
1 FC Enzesfeld 1 6:0 6 3
2 SC Berndorf 1 6:2 4 3
3 ASC Leobersdorf 1 5:1 4 3
4 SC Günselsdorf 1 4:0 4 3
5 SC Alland 1 2:1 1 3
6 SC Pottenstein 1 1:0 1 3
7 ASK Blumau 1 1:1 0 1
8 SC Schönau 1 1:1 0 1
9 ASV Baden 1 1:2 -1 0
10 SV Sooss 1 0:1 -1 0
11 ATSV Teesdorf 1 2:6 -4 0
12 FC Klausen-Leopoldsd. 1 1:5 -4 0
13 SC Lanzendorf 1 0:4 -4 0
14 FCM Traiskirchen II 1 0:6 -6 0

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Ballaktion bei 11teamsports Hol dir die offiziellen Trainings- und Matchbälle der Österreichischen Bundeslig... »
Meister? Aufsteiger oder Klassenerhalt geschafft? Du hast etwas zu feiern? Dann bestell deine individuellen Shirts bei 11teamsport... »
Neue adidas Schuhe für den Saisonendspurt? Das brandneue 302 Redirect Pack ist ab sofort bei 11teamsports.com erhätlich. »