Mautern ohne Probleme zum Sieg

15.04.2018

pixabay fussball Fotocredit: Pixabay
Bis zur Pause konnte die Waldviertler ein 0:0 halten, nach Seitenwechsel machte Leader Mautern alles klar und feierte einen Heimsieg.
11teamsports 
Lichtenau zeigte sich nach den guten Ergebnissen aus den letzten Spielen gestärkt und präsentierte unter dem neuen Cheftrainer Wolfgang Griener Selbstvertrauen und Einsatzwillen. Mautern dagegen hat im Frühjahr einen "Lauf" und Herbstmeister Getzersdorf als Tabellenführer abgelöst, die Vorzeichen klar verteilt und ein Heimerfolg von den "Insidern" erwartet. Die Heimischen übernahmen die Spielführung, Lichtenau agierte aus einer gesicherten Abwehr und hoffte auf die Offensivstärke von "Stoßstürmer" Marek Kapisovsky, Pausenstand 0:0
Es war eine klare Angelegenheit, Mautern hat uns die Grenzen aufgezeigt.....
Wolfgang Griener, Trainer SV Lichtenau
IMG_4937
Keine Punkte gab es für Lichtenau Trainer Wolfgang Griener mit seiner Mannschaft beim Tabellenführer in Mautern, 0:3 Niederlage

Die zweite Spielhälfte begann  mit einem Knalleffekt, Elfmeter nach drei Spielminuten für Mautern. Christopher Mair übernahm die Verantwortung und versenkte den Penalty zum 1:0 im Lichtenauer Kasten. Mit dem Führungstreffer wurde Mautern sicherer, die Entscheidung brachte ein Doppelschlag innerhalb sechs Spielminuten. Dominik Blümel besorgte das 2:0 (59.) für die Violetten und sechs Minuten später machte Christopher Mair mit dem 3:0 alles klar, Mautern weiterhin in der Frühjahrsrunde eine "Macht" und
Mautern hatte noch 4/5 Latten- bzw Stangenschüsse.......
Wolfgang Griener, Trainer SV Lichtenau
souveräner Tabellenführer. "Mautern hat uns unsere Grenzen aufgezeigt, sie haben einfach mehr Klasse. Der Unterschied war sicherlich höher als das 0:3 denn sie hatten auch noch 5-6 Latten und Stangenschüsse, wir waren mit Defensivaufgaben beschäftigt nach vorne ging wenig", zeigte sich Lichtenau Cheftrainer Wolfgang Griener von der Stärke des Tabellenführers beeindruckt.

SC Mautern - SV Lichtenau 3 : 0 (0 : 0)

Samstag, 14.04.2018, Schiedsrichter Gökhan Gürses

Tore:

48' Christopher Mair zum 1:0
59' Dominik Blümel zum 2:0
65' Christopher Mair zum 3:0
John Öhlzelt
John Öhlzelt - Administrator
j.oehlzelt@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »