4 : 3
(2 : 2)
Form: UUSNS Form: UNSNN

Trobollowitsch ist dreimal zur Stelle

08.04.2017

allgemein34_672x379
Gebietsliga Nord/Nordwest: Sierndorf – Tulln, 4:3 (2:2)

Ein wahres Torfestival lieferten sich Sierndorf und Tulln, das schließlich mit 4:3 endete. Die Ausgangslage sprach für Sierndorf, was sich mit einem knappen Sieg bestätigte.

Tulln nahm diesmal Knotzer, Lebner, Icelly und Kerschbaumer aus der Startformation heraus und schickte dafür Hesek, Stöfer und Semiz auf den Platz. Ein Doppelpack brachte Sierndorf in eine komfortable Position: Jakob Trobollowitsch war gleich zweimal zur Stelle (6./16.). Ehinabo Omoighe war zur Stelle und markierte das 1:2 von Tulln (25.). In der 34. Minute erzielte Tarik Arnautovic das 2:2 für den Gast. Über weitere Tore konnten sich die Zuschauer bis zur Pause nicht mehr freuen. Daher ging es mit unverändertem Ergebnis in die Kabinen. Die erste erfolgreiche Aktion nach dem Seitenwechsel gelang Thomas Kadlcek, der in der 74. Minute zum 3:2 für Sierndorf traf. In der Nachspielzeit besserte Trobollowitsch seine Torbilanz nochmals auf, als er in der 90. Minute seinen dritten Tagestreffer für Sierndorf erzielte. Kurz vor Schluss traf Oktay Semiz für Tulln (90.). Letzten Endes holte Sierndorf gegen Tulln drei Zähler.

Sierndorf sammelt weiterhin fleißig Erfolge, von denen man jetzt schon drei vorzuweisen hat. In der Bilanz kommen noch ein Unentschieden und eine Niederlage dazu. Sierndorf reklamiert mit diesem Sieg einen Sprung in der Tabelle für sich. Sierndorf rangiert zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nun auf dem zweiten Platz. 16 Tore – mehr Treffer als Sierndorf verbuchte kein anderes Team der Gebietsliga Nord/Nordwest.

Trotz der Niederlage behält Tulln den neunten Tabellenplatz. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Sierndorf seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt vier Spiele ist es her. Während Sierndorf am Freitag, den 23.09.2016 (20:00 Uhr) bei Neudorf gastiert, steht für Tulln einen Tag später (16:00 Uhr) vor heimischer Kulisse ein Schlagabtausch mit Prottes auf der Agenda.

SV Sierndorf - FC Tulln
4 : 3 (2 : 2)

Samstag, 17.09.2016, Schiedsrichter Andreas Kaiblinger

Tore:

6' Jakob Trobollowitsch zum 1:0
16' Jakob Trobollowitsch zum 2:0
25' Ehinabo Omoighe zum 2:1
34' Tarik Arnautovic zum 2:2
74' Thomas Kadlcek zum 3:2
90+1' Jakob Trobollowitsch zum 4:2
90+3' Oktay Semiz zum 4:3

SV Sierndorf:

Gelbe Karten: Alexander Schuh, Thomas Kadlcek

FC Tulln:

Gelbe Karten: Andrej Hesek, Alexander Stöfer

Heim Auswärts
SV Sierndorf 1 : 1 SC Neusiedl/Zaya Spielbericht
SV Langenlebarn 3 : 0 FC Klosterneuburg Spielbericht
SC Lassee 2 : 0 FC Neudorf Spielbericht
1. FC Bisamberg 3 : 3 SV Absdorf Spielbericht
SC Laa/Thaya 0 : 1 SC Groß-Enzersdorf Spielbericht
SV Gablitz 0 : 2 SC Prottes Spielbericht
ASV Hohenau 2 : 0 FC Tulln Spielbericht
SV Sierndorf 0 : 0 SV Langenlebarn Spielbericht
SC Prottes 18.08.
19:30
ASV Hohenau
SV Gablitz 0 : 1 SC Groß-Enzersdorf Spielbericht
SV Absdorf 2 : 4 SC Laa/Thaya Spielbericht
FC Neudorf 2 : 2 1. FC Bisamberg Spielbericht
FC Klosterneuburg ABGESAGT SC Lassee
SC Neusiedl/Zaya 0 : 0 FC Tulln Spielbericht
Tabelle
# Verein S Tore D P
1 SC Groß-Enzersdorf 2 2:0 2 6
2 FC Tulln 2 3:0 3 4
3 SV Langenlebarn 2 3:0 3 4
4 SC Prottes 1 2:0 2 3
5 SC Lassee 1 2:0 2 3
6 SC Laa/Thaya 2 4:3 1 3
7 1. FC Bisamberg 2 5:5 0 2
8 SV Sierndorf 2 1:1 0 2
9 SC Neusiedl/Zaya 2 1:1 0 2
10 SV Absdorf 2 5:7 -2 1
11 FC Neudorf 2 2:4 -2 1
12 FC Klosterneuburg 1 0:3 -3 0
13 SV Gablitz 2 0:3 -3 0
14 ASV Hohenau 1 0:3 -3 0

powered by Sportkabine Logo

Neue Trikots für U9 Die U9 der NSG Kamptal/Wagram SV Haitzendorf/USC Grafenwörth... »
11teamsports mit Ballspende in Ogra Im Zuge des Ausrüstervertrags freute sich der FC Obergrafendorf/Weinburg über di... »
Jetzt neu: die Nike Time to Shine Kollektion Nike hat zum Champions League Finale das 'Time to Shine' Pack präsentiert. »