Austria: Letsch und Ogris freigestellt

11.03.2019

_CH_8752 Fotocredit: FotobyHofer
Turbulenter Montag im Lager der Wiener Austria.
11teamsports Nike Fußballschuhe
Nach der gestrigen 1:3-Niederlage gegen Schlusslicht Altach stellt die Wiener Austria am Montag Cheftrainer Thomas Letsch frei. Co-Trainer Robert Ibertsberger wird gemeinsam mit dem Rest des Trainerteams bereits am Mittwoch interimistisch übernehmen. 

Im selben Atemzug verkündete die Austria auch die "Beurlaubung" von Andy Ogris, der mit den Young Violets nach einem verpatzten Saisonstart auf den 13. Rang der 2. Liga abrutschte. Auch hier übernimmt Co-Trainer Christoph Glatzer interimistisch. Frank Hensel erklärt den Schritt: "Unser Nachwuchs ist eine ganz wichtige Säule in unserem Gesamtkonzept, die 2. Liga eine sehr gute Ausbildungsplattform, um die Spieler aus unserer Akademie über diese zweite Mannschaft an den Profibereich heranzuführen. Wir stellen bei den Young Violets aber leider eine Stagnation in der Entwicklung fest, demnach sehen wir auch hier eine Veränderung als notwendig an." 

Die Zukunft von Andreas Ogris, dessen Vertrag im Sommer ausgelaufen wäre, ist noch offen. Der Klub würde ihn gerne in einer anderen Funktion behalten und dahingehend noch das Gespräch mit ihm führen. 
 
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Ballaktion bei 11teamsports Hol dir den offiziellen Champions League Trainingsball zum Top-Preis. »
Meister? Aufsteiger oder Klassenerhalt geschafft? Du hast etwas zu feiern? Dann bestell deine individuellen Shirts bei 11teamsport... »
Neue adidas Schuhe für den Saisonendspurt? Das brandneue 302 Redirect Pack ist ab sofort bei 11teamsports.com erhätlich. »