"Jetzt soll Austria oder Rapid kommen!"

20.09.2017

Oedt Fotocredit: ASKÖ Oedt Facebook
Oedt ist bereit für die nächste Aufgabe!
Sportkabine"Unglaublich, in der zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor", konnte es Oedt-Sportchef Stefan Reiter nach dem Sieg gegen Lustenau kaum fassen. Somit entwickelt sich Oedt nicht nur in der OÖ-Liga (sechs Spiele, sechs Siege) zu einem wahren Krösus, sondern auch im Cup. "Wir hätten sogar noch höher gewinnen können", meint Reiter gegenüber der Krone.

Dass nach solch einer Performance Euphorie ausbricht, ist fast schon logisch. "Der Auftritt meiner Mannschaft in der zweiten Halbzeit war großartig", lobt auch Christian Mayrleb seine Jungs gegenüber der Krone. Als Bonus für den Einzug in Runde drei soll jetzt ein Bundesliga-Gigant die Reise nach Oberösterreich antreten. "Jetzt soll Austria oder Rapid kommen!“



Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

powered by Sportkabine Logo

Must-Have der Saison: Underwear! Alles, was du zum Kleidungsstück der Jahreszeit wissen musst! »
Cut To Brilliance - der neue CR7-Schuh Der neue Schuh von Nike und Cristiano Ronaldo hält einige überraschende Details... »
30% auf das adidas Ocean Storm Pack! Schnell zugreifen und 30% bei den aktuellen adidas Fußballschuhen sparen. »