SPG Pasching/LASK Juniors siegt gegen Oedt!

03.03.2017

SPG Fotocredit: Albin Schuster
Testspiel-Erfolg der SPG FC Pasching/LASK Juniors.
sportkabine.com - der Fußballshop von fanreport
Die SPG Pasching/LASK Juniors trafen am Mittwoch, den 1. März 2017, am heimischen Trainingsgelände auf ASKÖ Oedt. Das testweise Kräftemessen gegen den OÖ-Ligisten aus Traun war auch ein Wiedersehen mit ehemaligen LASK- und LASK-Juniors-Spielern wie Radovan Vujanovic, Mario Reiter, Bojan Mustecic oder Ali Hamdemir, nicht zu vergessen die LASK-Vergangenheit von Oedt-Trainer Christian Mayrleb.
 
Die Profis Dominik Reiter und Marko Raguz verstärkten den Kader der SPG für dieses Match, bei dem auch ASKÖ Oedt in Bestbesetzung antrat. Das Duell begann vielversprechend, gute Offensivszenen auf beiden Seiten, Ali Hamdemir brachte die Gäste vor ca. 60 Zusehern durch einen gezielten Flachschuss aus größerer Distanz mit 1:0 in Führung (10. min). Das frühe Gegentor wurde zur Initialzündung für die SPG FC Pasching / LASK Juniors. Die schwarz-weißen Jungkicker zogen ihr dynamisches Kombinationsspiel auf und fanden dadurch schnell Chancen auf den Ausgleich vor. Nur sieben Minuten nach dem Rückstand glich Schmiedl zum 1:1 aus (17. min). Doch damit nicht genug, arbeitete sich die SPG bis zur Halbzeit eine komfortable und auch verdiente 3:1 Führung heraus (Kvesa, D. Reiter). Oedt bemühte sich redlich mitzuhalten, konnte aber an diesem Nachmittag keine entscheidenden Akzente nach vorne setzen.
 
In Halbzeit zwei agierte die SPG klug und verwaltete die sichere Führung dank der hervorragend eingestellten Defensive. Angriffe von ASKÖ Oedt endeten spätestens bei Tormann Nicolas Schmid, der einige sehenswerte Paraden ablieferte. Trainer Ronnie Brunmayr wechselte im zweiten Durchgang einige Male, um auch den restlichen Kaderspielern auf die Beine sehen zu können (Grosse, Drechsel, Licinar, Brankovic und Bumberger kamen für D. Reiter, Celic, Kvesa, D. Schmid und Pointner). Den Schlusspunkt setzte Nenad Licinar mit einem Weitschuss zum 4:1 Endstand.
 
 
Aufstellung SPG FC Pasching / LASK Juniors :
Nicolas Schmid, Nemanja Celic, Denny Schmid, Dominik Reiter, Mateo Kvesa, Dejan Misic, Marko Raguz, Marcel Pointner, Marcel Probst, Philipp Schmiedl und Elvir Huskic. Trainer Ronald Brunmayr.
 
Ersatzbank: Thomas Turner, Teodor Brankovic, Nenad Licinar, Niklas Kölbl, Stephan Drechsel, Mark Grosse, David Bumberger.
 
Aufstellung ASKÖ Oedt :

Michael Höfler, Sorin Ciobanu, Stephan Moser, Nenad Jovanovic, Robert Pervan, Klaus Kapl, Florin Anitoiu, Radovan Vujanovic, Bojan Mustecic, Ali Hamdemir, Mario Reiter. Trainer Christian Mayrleb.
 
Ersatzbank: Daniel Kovacic, Dennis Reinwald, Amer Secibovic, Thomas Schnittler, Mato Simunovic, Daniel Petersdorfer, David Leitner.
 
 
Tore : 0:1 Hamdemir (10.), 1:1 Schmiedl (16.), 2:1 Kvesa (30.), 3:1 D. Reiter (40.), 4:1 Licinar (77.)
 
Bericht Christian Horner / www.spg-fcpasching-laskjuniors.at
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@fanreport.at

powered by Sportkabine Logo

Rappottenstein neuer Sportkabine-Partner Der USC Rappottenstein erstrahlt in neuem Glanz! »
CR7 Chapter 4: Forged for Greatness Mit der neuen Kollektion erzählt Nike die Geschichte, wie Cristiano Ronaldo zu C... »
USC Maria Taferl in neuem Glanz! Momentan könnte es beim USCMT nicht besser laufen. Zwei Siege zum Auftakt und ei... »