Transdanubia Landescup ausgelost

07.07.2020

Transdanubia Landescup Auslosung Fotocredit: OÖFV/Lui
Die Paarungen der ersten Runde im Transdanubia Landescup stehen fest.
11teamsports Fußballschuhe Nike
Nach der jahrelangen Partnerschaft mit der Brauerei Baumgartner gibt es ab sofort einen neuen Hauptsponsor im Pokalbewerb des OÖ FUSSBALLVERBANDES, der künftig Transdanubia Landescup heißt. Die Vereinbarung mit dem Speditionsunternehmen wurde für die kommenden drei Saisonen abgeschlossen.

Während die Dotation mit 23.000 Euro gleich geblieben ist, gibt es aufgrund der Corona-Pandemie im Vergleich zu den Vorjahren heuer eine geänderte Zusammensetzung des Teilnehmerfeldes. Dieses setzt sich aus allen Herbstmeistern der abgebrochenen Saison 2019/20 der 2. Klassen, 1. Klassen und Bezirksligen sowie allen Vereinen der LT1 OÖ-Liga zusammen. Komplettiert wird das Feld basierend auf dem Ranking der Tabelle nach der Herbstmeisterschaft 2019 mit so vielen Vereinen der Landesliga, bis das Teilnehmerfeld von 64 Mannschaften voll ist. „Bei der Zusammensetzung des Teilnehmerfeldes hat es die Möglichkeit gegeben, die sportlichen Leistungen der Tabellenführer zum Zeitpunkt des Abbruchs zu honorieren. Diese sich bietende Option hat der OÖ FUSSBALLVERBAND gerne gewählt“, erklärt mit Herbert Buchroithner der Vorsitzende der Kommission Spielbetrieb.

Die teilnahmeberechtigten Klubs im Transdanubia Landescup sind in vier Gruppen aufgeteilt, die hinsichtlich Ausgeglichenheit in punkto Leistungsebenen und unter Berücksichtigung regionaler Gesichtspunkte zusammengestellt wurden. Innerhalb des jeweiligen Rasters dieser Gruppen werden in den drei Herbst-Runden dann die Viertelfinalteilnehmer ermittelt. Klassenniedrigere Vereine haben bis inklusive zum Viertelfinale, das im Frühjahr über die Bühne gehen wird, Heimvorteil. Die ersten drei Runden werden am 2. August, 9. August und 25. August ausgetragen. Die Vereine können die Partien in beiderseitigem Einverständnis aber auch vorverlegen.

Der Sieger erhält eine Prämie in Höhe von 10.000 Euro sowie einen Startplatz im UNIQA ÖFB Cup 2021/22.

TRANSDANUBIA LANDESCUP 2020/21, 1. RUNDE: GRUPPE A

SV Micheldorf – Union Mondsee

ATSV Ranshofen – SC Schwanenstadt 08

SV Waldzell – ASKÖ Ohlsdorf

SV Pfaffstätt – FC Ostermiething

SV Schalchen – Union Pettenbach

SV Bad Goisern – SPG Friedburg/Pöndorf

FC Braunau – SV Gmunden

Union Regau – SV Bad Ischl

  

GRUPPE B

Union Peuerbach – SV Bad Schallerbach

Union Schardenberg – Union Kopfing

Union Prambachkirchen – UFC Rohrbach-Berg

USV Neuhofen/Ikr. – SPG Wallern/St. Marienkirchen

SK Schärding – Union Dorf a. d. Pram

FC Andorf – SU St. Martin

Union Gaspoltshofen – Union Esternberg

Union Sarleinsbach – SV Grieskirchen

 

GRUPPE C

Union Taufkirchen/T. – ASKÖ Oedt

ATSV Sattledt – SK Admira Linz

SK St. Magdalena – SC Marchtrenk

ASKÖ Dionysen/Traun – SK Bad Wimsbach

SV Freistadt – Union Edelweiß

ASKÖ Marchtrenk – ASKÖ Donau Linz

Sportunion Walding – SV Traun

ASKÖ Leonding – SPG Weißkirchen/Allhaming

 

GRUPPE D

SU Bad Leonfelden – SPG Pregarten

Union Mitterkirchen – Union Dietach

Sportunion Ternberg – Union Gutau

ASKÖ Katsdorf – ASK St. Valentin

Union Katsdorf – Union St. Florian

Union Bad Zell – ASKÖ Schwertberg

ATSV Neuzeug – Union Perg

SV Windischgarsten – USV St. Ulrich

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »