Gahleitner wagt den Sprung in die Bundesliga

02.12.2019

allgemein_12
Coach Andreas Gahleitner verlässt Union Edelweiß und heuert beim LASK an.
11teamsports
Union Edelweiß muss sich nach einem neuen Trainer umsehen: Andres Gahleitner, mit dem der Verein den Sieg des OÖ Landescups und die Teilnahme am ÖFB-Cup feierte, verlässt den OÖ-Ligisten.

Gahleitner wechselt zu Bundesligist LASK und wird dort ab Jänner 2020 als Talente-Coach im Einsatz seien. Das gab Union Edelweiß am Freitag bekannt.

„Die Vereinsleitung der Union Edelweiß Linz bedankt sich bei Andi für die sportlichen Leistungen und Zusammenarbeit in den letzten eineinhalb Jahren und wünscht ihm natürlich alles Gute mit seiner neuen Aufgabe und weiteren Herausforderungen in der Trainerkarriere“, heißt es vonseiten des Vereins.

Union Edelweiß befindet sich bereits auf Nachfolgersuche und ist mit Kandidaten in Gesprächen. Eine Entscheidung soll bereits in den nächsten Tagen fallen.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

30% - 80% bei 11teamsports Zum Cyber Monday gibt es bis zu 80% auf bunte Artikel bei 11teamsports. »
Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »
RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »