Gleisdorf schrammt an Sensation vorbei

30.10.2019

silberberger
Der FC Gleisdorf zwingt im ÖFB-Cup Bundesligist WSG Tirol in die Verlängerung.
11teamsports adidas Fußballschuhe
Die Riesenüberraschung war zum Greifen nah: Der FC Gleisdorf ringt der WSG Tirol am Dienstag im ÖFB-Cup nach 90 Minuten ein 1:1 ab. Lukas Katnik hatte die Gäste früh in Front gebracht, nach dem Seitenwechsel glich Christoph Pichorner für die Hausherren aus. Wenig später kam es dann bitter für die Gleisdorfer, bei denen Daniel Siegl Gelb-Rot sah. In Unterzahl rettete sich der Underdog in die Verlängerung.

Dort setzte sich dann der Favorit durch Treffer von Florian Buchacher (99.), Lukas Katnik (105.) sowie Milan Jurdik (118.) durch. Die WSG Tirol zieht damit ins Cup-Viertelfinale ein.

WSG-Coach Thomas Silberberger sagte nach dem Spiel: "Gleisdorf hat uns alles abverlangt. Das war ein echter Cup-Fight. Wir haben heute aber auch Einiges nicht so gut gemacht. Wir waren 1:0 in Führung, das Gegentor darfst so nicht kriegen. Deswegen sind wir unnötigerweise in die Verlängerung gegangen. Wobei – dann haben wir es schon clever nach Hause gespielt. Gleisdorf hat da auch der eigenen Härte und Undsizipliniertheit Tribut zollen müssen."

Die weiteren Cup-Ergebnisse:

St. Anna am Aigen - SKU Amstetten 0:3 (0:2)

Union Gurten - Austria Lustenau 2:3 (0:1)

SKN St. Pölten - SV Ried 1:0 (0:0)

Kapfenberg - Sturm Graz 0:2 (0:0)
Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »
RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »
Neue Trainingswäsch für deinen Verein? Hol dir dein 4-teiliges Trainingsset um unschlagbare 49,25 €. »