Offiziell: Neue Ära bei Austria Klagenfurt

12.02.2019

Vertrag
Eine deutsche Gesellschaft investiert als Teil einer Investorengruppe in den SK Austria Klagenfurt.
11teamsports Puma Fußballschuhe
Die Katze ist aus dem Sack: Das bisherige Vereinspräsidium des SK Austria Klagenfurt hat mit der deutschen Investorengruppe Home United eine Übereinkunft erreicht! Diese übernimmt sämtliche offenen Verbindlichkeiten der Austria und leitet "eine Umstrukturierung im Sinne der Belange des Vereins", die bei der Jugendarbeit beginnen soll, ein.

AMBITIONIERTE ZIELE 
Tomislav Karajica, geschäftsführender Gesellschafter von Home United und Sprecher der Investorengruppe, gibt erste Einblicke in die Zukunftspläne. "Wir wollen mit der Stadt, dem Verein und seinen Spielern wieder Erstliga-Fußball ins Stadion der Klagenfurter bringen." Dafür wurden bereits Gespräche über die Zusammenarbeit mit dem Sportpark geführt. Gert Unterköfler, Geschäftsführer des Sportparks, freut sich über den starken deutschen Partner an der Seite. "Das Wörthersee-Stadion bietet beste Voraussetzungen für höchstklassigen Fußball und große Events."

Wie bereits berichtet  ging Home United bereits vor Transferschluss in Vorleistung und fädelte die Transfers von Werder Bremens Michael Zetterer sowie Carlos Badal aus dem spanischen Valencia ein. Am kommenden Montag werden sich die Investoren im Rahmen einer Pressekonferenz in Klagenfurt vorstellen.
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Mehrwertsteuer-Aktion bei 11teamsports Neue Fußballschuhe oder Trainingsbekleidung für die Rückrunde gefällig? »
11teamsports eröffnet in Wien! Am 1. Februar 2019 eröffnet 11teamsports um 11 Uhr den modernsten Fußball-Store... »
Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »