Pflug nicht mehr Oberwart-Coach

13.01.2016

Gleisd_pib_22_pflug Fotocredit: Franz Taucher
Unruhen bei Tabellenschlusslicht SV Oberwart. Die Burgenländer und ihr Trainer Robert Pflug gehen nach wenigen Wochen wieder getrennte Wege.
11teamsports 

Der Steirer Robert Pflug wird nun doch nicht Trainer von SV Oberwart. Die Burgenländer hatten den ehemaligen Bundesligacoach Ende des vergangenen Jahres als neuen Trainer vorgestellt. Im Paket sollten auch gleich mehrere Spieler von seinem Ex-Verein FC Lankowitz, der übrigens vor der Auflösung steht, mit ins Südburgenland geht. Wir hatten über die bevorstehenden Wechsel berichtet. Aufgrund finanzieller Bedenken wurden aber nicht alle Trainerwünsche erfüllt, weshalb Robert Pflug schon einen Tag nach Beginn der Wintervorbereitung wieder das Handtuch warf. Einige Spieler haben sich nun für einen Wechsel nach Allerheiligen entschieden, wie Maritschnegg und Ratschnig. Dann wollte Pflug wenigsten den Japaner Takeshi Ito und Davor Pratic als Neuzugänge haben, auch diese beiden Wünsche wurden ihm nicht erfüllt. „Wir müssen schauen welchen Kader wir uns leisten können, haben uns aber entschieden nichts zu riskieren und keine finanziellen Abenteuer einzugehen“, wird Oberwart-Obmann Grandits von der „heißesten Liga Österreichs“ zitiert. Die Burgenländer müssen sich nun also wieder auf Trainersuche begeben, kein guter Start ins Unternehmen Klassenerhalt.

Redaktion  Regionalliga
Redaktion Regionalliga - Administrator
ml@regionalliga.com

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »