St. Johann schlägt Liefering

29.06.2016

Liefering vs St. Johann Fotocredit: EINWURF TV
Im ersten Testspiel der Vorbereitung traf der FC Liefering auf den TSV St. Johann, trat dabei mit einigen Testspielern an bzw. brachte einige Akteure der U18 des FC Red Bull Salzburg zum Einsatz. Dabei unterlag die Mannschaft von Thomas Letsch dem Tabellendritten der Regionalliga West knapp mit 0:1.
11teamsports
 Die Gäste aus St. Johann kamen gut in die Partie und gingen früh in Führung. Einen Freistoß konnte Carlos Miguel Coronel noch an die Stange lenken, beim Waltl-Nachschuss war er aus kurzer Distanz machtlos. Kurz darauf entschied sich Randy Montie völlig allein stehend für den Abschluss, statt auf den besser postierten Julian Gölles abzulegen. Der Offensivspieler vergab somit die Ausgleichsmöglichkeit leichtfertig. Im Anschluss entwickelte sich eine intensive Partie, die Hausherren kämpften sich ins Spiel und scheiterten durch Masaya Okugawa aus spitzem Winkel. Kurz vor der Pause trafen die Salzburger nach Okugawa-Stanglpass noch die Unterkante der Latte – die Kugel wollte jedoch nicht den Weg ins Tor finden.

Die an zehn Positionen veränderte Mannschaft von Thomas Letsch kam gut aus der Kabine, bestimmte schnell das Geschehen und versuchte weiterhin, in der Offensive Akzente zu setzen, auch wenn in der Angriffszone die letzte Effizienz fehlte. St. Johann tat sich in Durchgang zwei schwerer, und die Salzburger kamen durch Nicolas Meister, dessen Schuss aus 20 Metern knapp am langen Kreuzeck vorbeistrich, zur ersten guten Chance. In der 75. Minute wurde dann Neuzugang Samuel Tetteh am linken Flügel auf die Reise geschickt – seine Hereingabe übernahm Hannes Wolf direkt, die Kugel wurde aber im letzten Moment abgefälscht. Aus der daraus resultierenden Ecke köpfte Luca Meisl an die Querlatte. In der Schlussphase kratzte der Schlussmann der Pinzgauer schließlich noch einen Tetteh-Kopfball im letzten Moment von der Linie. Somit musste sich der FC Liefering dem Regionalligisten TSV St. Johann mit 0:1 geschlagen geben.

Mit Christian Scales (Jahrgang 1996), der derzeit eine Probewoche beim FC Liefering absolviert, war heute ein Testspieler von Crystal Palace im Einsatz. Zudem spielten mit Wesley de Oliveira Soares (Jahrgang 1998) und Amine Belahmeur (1998) zwei weitere Testpiloten. Am Freitag, den 1. Juli 2016 findet in der Sportschule Obertraun bereits das zweite Testspiel statt. Dabei trifft die Mannschaft von Thomas Letsch auf das zweite Team vom TSV 1860 München.

Thomas Letsch: Das Spiel gegen St. Johann war heute die Trainingseinheit, die wir wollten. Man hat gesehen, dass wir doch schon einiges trainiert haben und die Jungs schon etliche intensive Einheiten in den Knochen hatten. Zudem haben wir einige Testspieler und Akteure der U18 des FC Red Bull Salzburg eingesetzt. Unterm Strich hat die heutige Partie ihren Zweck erfüllt.
Andreas Baumann
Andreas Baumann - Administrator
andreas.baumann@sportkabine.com

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »