Nach Haft: Idrissou hat neuen Verein

13.01.2020

Idrissou Hallein Altenmarkt Fotocredit: Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus
Ex-Bundesliga-Star und Ex-Leoben-Angreifer Mohamadou Idrissou hat nach seiner Schubhaft in Österreich einen neuen Verein gefunden.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Mitte Dezember wurde der ehemalige Teamspieler Kameruns ins Schubhaftzentrum Vordernberg gebracht, eine Abschiebung in sein Geburtsland drohte. In Vordernberg saß der 39-Jährige elf Tage fest, ehe er am 23. Dezember freikam.

Mittlerweile ist Idrissou nach Deutschland zurückgekehrt und hat seinen Vertrag beim DSV Leoben aufgelöst, berichtet die BILD. „Ich werde nie wieder nach Österreich zurückkehren“, sagt der 39-Jährige zum Boulevard-Blatt. Während seiner Inhaftierung habe er so viel Brot gegessen wie in 20 Jahren in Deutschland. Warum der Angreifer überhaupt in Schubhaft saß, erklärt er selbst so: „Nur mein Pass war abgelaufen. Ich hatte allerdings auch einen neuen dabei, den wollte aber keiner sehen.“

Der 39-Jährige hat nun in Deutschland einen neuen Verein gefunden. Er wechselt zu Sechstligist Rot-Weiß Frankfurt in die Verbandsliga Hessen-Süd. Idrissou war 2018 nach Österreich gekommen, wo er zunächst ein halbes Jahr in Salzburg für Union Hallein kickte, ehe er nach einem halben Jahr nach Kufstein wechselte. Seit Sommer 2019 spielte der Angreifer für den DSV Leoben.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht den Spieler der Saison Verhilf deinem persönlichen Spieler der Saison zu deinem brandneuen Schuh und st... »
Lust auf individuelle Schutzmasken? Waschbare Schutzmasken mit deinem Vereinslogo können jetzt bei 11teamsports ange... »
Ballaktion bei 11teamsports Jetzt gibt es bis zu 50% Rabatt auf zahlreiche Trainings- und Matchbälle, aber n... »