RB gegen RB: Salzburg trifft in EL auf Leipzig

31.08.2018

Marco Rose Fotocredit: Red Bull GEPA
Jetzt ist es passiert: Der FC Red Bull Salzburg trifft in der Europa League auf RB Leipzig. Wer setzt sich in diesem Duell durch? Auch die anderen Gruppengegner der Bullen haben es in sich.
11teamsports
Die Europa-League-Auslosung am Freitag bescherte dem FC Red Bull Salzburg eine spannende Gruppe. Die Bullen, die aus Topf 1 in die Gruppe B gezogen wurden, bekommen es mit RB Leipzig, dem schottischen Meister Celtic Glasgow und dem norwegischen Traditionsverein Rosenborg Trondheim zu tun.

Damit treffen die Salzburg erstmals in einem Pflichtspiel auf den ebenfalls von Red Bull unterstützten deutschen Bundesligisten, bei dem die Ex-Salzburger Kevin Kampl, Stefan Ilsanker, Konrad Laimer, Marcel Sabitzer, Peter Gulacsi und Dayot Upamecano unter Vertrag stehen.

Leipzigs Coach Ralf Ragnick sagte nach der Auslosung: "Wenn man so will, ist es ein Derby. Da will jeder beweisen, dass er der bessere ist."

Österreichs zweiter Vertreter in der Europa League, Rapid, trifft in der Gruppe G auf Villareal, Spartak Moskau und die Glasgow Rangers.
Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »